Wie lange kann/darf/sollte man Kindersitze "weitergeben"??

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Babuu, 11. Januar 2009.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Huhuuu ihr lieben!

    Frage steht ja schon im Thread.

    Wir haben Joline 2002 einen Maxi Cosi Priori SPS (Gruppe 9-18 Kilo) gekauft der sehr wenig genutzt wurde (natürlich auch unfallfrei etc)...
    als Aliyah soweit war haben wir ihn für Aliyah genutzt...
    und jetzt hat ihn Aliyah "abgetreten"...

    lohnt es den Sitz für die Bauchmaus aufzubewahren oder sollte er nach so langer Zeit (sie wird ihn ja auch erst in frühestens 1 Jahr brauchen) besser ausgetauscht werden?
    Ab wann ist ein Sitz "zu alt" und erfüllt ggf. nicht mehr die optimale Sicherheit?
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie lange kann/darf/sollte man Kindersitze "weitergeben"??

    Wenn doch nichts dran ist - warum dann nicht aufheben?

    Josephine's Sitz benutzt Johanna jetzt. Und Inja wird ihn danach auch bekommen. Denn er ist genauso Unfallfrei und nichts ist Brüchig. Die Gurte nicht ausgeleiert etc. Ich wüsste nicht warum wir ihn austauschen sollten?

    lg
     
  3. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie lange kann/darf/sollte man Kindersitze "weitergeben"??

    Soweit die Nummer nicht 44/02 oder 44/01 ist kannst du ihn aufheben, die Nummern darfst du nicht mehr benutzen

    Einen verschlissenen/ausgeblichenen Bezug kann man auch nachkaufen.

    Und wenn sonst nichts wackelt oder komisch ist würd ich ihn auch aufheben:jaja:
     
  4. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie lange kann/darf/sollte man Kindersitze "weitergeben"??

    :verdutz:
    Wer sollte so was tun??? ;-)


    :hahaha:
    :weghier:
     
  5. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Wie lange kann/darf/sollte man Kindersitze "weitergeben"??

    Hmm gute Frage. In USA steht immer ein Verfallsdatum unten auf dem Sitz. Danach sollte der Sitz nicht mehr verwendet werden.
    Aber ich glaub in D gibts das nicht oder?
     
  6. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie lange kann/darf/sollte man Kindersitze "weitergeben"??

    Davon hab ich noch nichts gehört!:???:
     
  7. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Wie lange kann/darf/sollte man Kindersitze "weitergeben"??

    Danke, dann schau ich mal ob irgendwas auf dem Sitz steht oä....
     
  8. AW: Wie lange kann/darf/sollte man Kindersitze "weitergeben"??

    Mein Mann (Autosicherheitsexperte seines Zeichens...) sagt: Wenn er bei der Lagerung nicht Feuchtigkeit oder Hitze länger ausgesetzt war, kann man ihn gut nochmal benutzen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...