wie lange darf ein Baby mit dem Gewicht stagnieren ?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von 5MädelHaus, 30. November 2005.

  1. Hallo

    Ich weiss nicht obs hier richtig ist, ich wusste nicht ob Erfahrungsaustausch, Kinderkrankenpflege oder Ernährung.

    Ich habe Zoé heute gewogen und sie ist noch gleich schwer wie letzten Monat. Diesen Monat hatte sie 2x MD-Infekt und 2x Erkältung. Jedesmal hatte sie keinen Appetit.

    Das sind mal die Fakten, aber das Kind ist ständig krank, auf gesunde Zeiten (mit mehr Appetit ?) kann ich mal nicht hoffen. Sie will auch partout kein Brei, und auch keine Flasche, also schliess ich Hunger mal aus. Sie bekommt täglich was angeboten (auch eine Flasche), aber es wird immer abgelehnt. Wenn sie krank ist, dann trinkt sie auch an der Brust nicht viel.

    Tja, zwingen kann und will ich sie nicht. Sie ist gut beeienander, und hat Reserven, aber irgendwann sollte es ja wieder aufwärts gehen, oder ?

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: wie lange darf ein Baby mit dem Gewicht stagnieren ?

    hallo rachel,

    das hängt -wie immer- von der gesamten gewichtsentwicklung ab.
    dass bei infekten der körper keine kraft hat, reserven zu speichern sondern eher an diese geht, ist klar. auch abnehmen darf bei krankheiten minimal passieren. wenn sie ihr gewicht hält ist das also schonmal als positiv zu werten.

    liebe grüße
    kim
     
  3. AW: wie lange darf ein Baby mit dem Gewicht stagnieren ?

    Guten Morgen Kim

    Vielen Dank für Deine Antwort!

    Dann warte ich einfach mal ab, ob sie überhaupt mal eine gesunde Phase hat, und was dann mit dem Gewicht passiert. Ich habe gestern und heute morgen probiert nach dem Stillen eine Flasche anzubieten (um Hunger auszuschliessen), sie hat nix gewollt. An der Brust hat sie aber auch wenig genommen, sie hat einfach keinen Appetit.

    Auf bessere Zeiten hoffend.

    Rachel
     
  4. AW: wie lange darf ein Baby mit dem Gewicht stagnieren ?

    Heute morgen wieder, kaum was getrunken. Ich habe jetzt noch "Busen-Frust" ausschliessen wollen, nachdem sie nichts getrunken hat gepumpt, und es kamen dann 190 ml raus. Also Busen-Frust hat sie wohl auch nicht, Milch ist vorhanden.

    Ich warte noch bis morgen, wenns nicht bessert, dann gehe ich wieder mal zum Doc....

    Liebe Grüsse

    Rachel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...