Wie Kündigungsfrist richtig einhalten?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rebecca, 13. Juni 2006.

  1. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Hallo zusammen,

    meine Frage steht ja schon oben.

    Und zwar geht es darum, dass ich jetzt abwarten will, ob mein Mann ab Januar einen unbefristeten Vetrag bekommt. Dies wird sich ja wohl im Dezember zeigen.
    Nun möchte ich dann ab Januar anfangen, meine Zelte hier abzubrechen.

    Da wir für die Wohnung eine 3-monatige Kündigungsfrist haben, weiß ich jetzt nicht genau, wann ich kündigen muss, damit ich zum 30.04.07 aus der Wohnung bin (der Umzug ist dann also für Ende April geplant oder für Mitte Mai, wenn ich das mit der Kündigung verschiebe).

    Kann ich denn nur zum Ende eines Monats kündigen oder auch zur Mitte eines Monats?
    Ab wann gilt die Kündigung? Ab Eingang beim Vermieter?

    Fragen über Fragen, aber ich stehe da im Moment echt auf dem Schlauch.

    LG
    Rebecca
     
  2. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie Kündigungsfrist richtig einhalten?

    Hallo,

    wenn du Ende April raus willst, musst du im Januar kündigen. Dann zählen Feb., März, April.
    Wann du im Januar kündigst ist eigentlich wurscht. Du musst nur aufpassen, dass die Kündigung spätestens am dritten Werktag im Feb. beim Vermieter ist.

    LG
    Claudia
     
  3. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wie Kündigungsfrist richtig einhalten?

    und eines würde ich auf jeden fall tun:
    schriftlich und eingeschrieben kündigen. dann gilt der poststempel = 31.1.

    alles gute
    riccarda

    ps.: schaue aber gut im vertrag nach, WAS da konkret steht. es könnte ja auch stehen, jeweils zum quartalsende mit 3-monatiger Frist. das würde dann bedeuten, dass du am 31.12. kündigst per 30.4. , also quasi freiwillig 4 monate vorher. machst du das nicht udn kündigst erst im jänner, kann der vermieter darauf bestehen, dass du bis ende juni die miete zahlst (ende quartal = 31.3., plus 3 monate).
     
  4. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie Kündigungsfrist richtig einhalten?

    Das gibts nicht mehr. Kündigungsfrist ist jetzt immer 3 Monate, nach dem neuen Mietrecht.
     
  5. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wie Kündigungsfrist richtig einhalten?

    dann ist ja gut :bravo:

    liebe gruesse
    riccarda
     
  6. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie Kündigungsfrist richtig einhalten?

    schriftlich und eingeschrieben kündigen das würd ich auch machen :jaja:
     
  7. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Wie Kündigungsfrist richtig einhalten?

    Es ging mir nicht um das "Wie", sondern eher um das "Wann genau".

    :bussi:
    Rebecca
     
  8. AW: Wie Kündigungsfrist richtig einhalten?

    Huhuu,

    der Brief sollte allerspätestens am 31.01.2007 beim Vermieter sein.

    Nicht erst da schicken und auf Stempel pochen.

    Ich würde im Laufe Januar 2007 kündigen.

    LG
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...