Wie kommen wir aus dem Virenkreislauf wieder raus?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Hedwig, 20. April 2007.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    an anderer Stelle hab ich ja schon mein Leid geklagt :wink:
    Emil hat jetzt das dritte Mal innerhalb von fünf Wochen Fieber, Cajus einmal 5 Tage, kürzlich wieder zwei Tage.
    Die beiden wechseln sich also seit 5 Wochen im Wochentakt ab.

    Habt ihr eine Idee, wie wir aus diesem Kreislauf wieder rauskommen?
    Die Kinder trennen geht leider nicht.
    Und als ich mit einer Actimel-Kur anfangen wollte, kam der Magen-Darm-Mist dazwischen.
    Mehr als Actimel konnte der KIA mir leider auch nicht empfehlen :-?

    Liebe Grüße
    Kim
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Wie kommen wir aus dem Virenkreislauf wieder raus?

    Hedwig, wie wäre es eine Aufbaukur für das Immunsystem mit Schüssler-Salzen ? Im Netz bekommst Du die Infos dazu ! Außerdem gibt es von GU ein tolles Buch ! Wenn Du Interesse hast, dann schreibe ich Dir den Titel und die ISBN malauf !

    :bussi:
     
  3. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie kommen wir aus dem Virenkreislauf wieder raus?

    wollt ich auch grad vorschlagen... Schüssler Salze Kur...

    allerdings abwarten bis sie wieder gesund sind, sonst wird das Immunsystem überfordert.

    :winke:

    schau mal hier gibts die auch als Globuli.

    Therapie:
    morgens Nr.2
    mittags Nr.5
    abends Nr.7

    jeweils 5-10 Glo ca. 4-6 Wochen
     
  4. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie kommen wir aus dem Virenkreislauf wieder raus?

    ich hab zwar nur ein kind, aber wir haben das gleiche problem.eine vire fliegt durch den raum und ratet mal, wer sie "einatmet"?
    antonia ist auch oft krank.
    sie hat ne weile singulair)oder so ähnl-)genommen und ich hatte echt den eindruck, dass sie nicht mehr so oft und vor allem solange krank ist.
    bei actimel zweifle ich immer so ein bischen, ob es tats.was bringt.

    jetzt konnte ich dir überhaupt nicht helfen, kim-sorry-aber du bist nicht allein(träller)

    lg petra
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie kommen wir aus dem Virenkreislauf wieder raus?

    :weglach:

    *räusper* Sorry, ich werd langsam leicht hysterisch :hahaha:


    Habt ihr denn schon Erfahrungen damit gemacht?
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie kommen wir aus dem Virenkreislauf wieder raus?

    vielleicht wäre ein Ortswechsel hilfreich?
     
  7. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie kommen wir aus dem Virenkreislauf wieder raus?

    ja, ich weiss, zumindest lass sie auf dem Wege der Besserung sein... :mrgreen:

    ich habs einmal bisher gemacht, da war er für seine Verhältnisse lange gesund (ca. 6/7 Wochen) dann kam jetzt an Ostern der MD-Infekt "dazwischen" :umfall: da hängt noch etwas Husten hinterher.

    Möchte aber nächste Woche damit wieder anfangen, dann kommt der Sommer, da muss es aber gut sein :trotz:

    Julian war davor kaum zwei Wochen gesund :( (Krippe seit Oktober)

    *daumendrück*

    :winke:
     
  8. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Wie kommen wir aus dem Virenkreislauf wieder raus?

    Kim, ich selber nehme seit Oktober letzten Jahres Schüssler-Salze und war seitdem nicht mehr erkältet.

    Ich würde es echt versuchen. Man muss sie aber wirklich regelmäßig geben, sonst bringts nichts.

    Eine andere Alternative wäre das Präparat "Orthomol Junior" für Kinder. Nachteil: Dat Zeuchs ist ziemlich teuer. Die Tochter einer Bekannten war ebenfalls laaange krank und immer wieder neue Infekte haben sie zum Schluss arg gebeutelt. Seitdem sie Orthomol nimmt, ist das Kind pumperlgesund.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...