Wie kommen wir aus dem 3 Stunden Rhythmus raus?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Susa, 17. August 2005.

  1. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Hallo Ute und alle anderen mit Fresserchen!

    Heute muss ich hier auch mal mein "Leid" klagen. Svenja hat sich momentan in einen sehr anstrengenden 3 Stunden Rhythmus eingependelt. Tag und Nacht, da kann man echt die Uhr nach stellen. Sie bekommt mittlerweile nur noch Aptamil 1 (bei Pre waren wir bei 2 Stunden :umfall: ), leider keine Mumi mehr. Pro Mahlzeit nimmt sie 150 ml, mehr geht nicht, dann macht sie dicht.
    Gewicht bei der Geburt war 3700g, bei der U2 3430g, U3 mit 6 Wochen 4900g und vor 2 Wochen (da war sie 8 Wochen alt) 5400g.
    Wir haben mit Milumil angefangen, da hatte ich allerdings den Eindruck, dass ihr das nicht schmeckt und sie hatte auch arge Bauchprobleme. Seit 1 1/2 Wochen bekommt sie jetzt das Aptamil und seit dem haut sie so rein.
    Was sollen wir machen? Meint ihr, das pendelt sich irgendwann ein?
     
  2. Hallo Susa,

    auch wenn es Dich nun schockt... aber wir hatten uns auch irgendwann auf einen 3 Stunden-Rhythmus eingependelt und den bis vor 3-4 Monaten extrem lange beibehalten (ich war froh über die 3 Stunden, weil wir davor mit der Pre einen 1,5 bis 2 Stunden Takt hatten...)...
    bei uns lief es vor der Beikosteinführung immer so (Milchtechnisch Milumil 1 und dann Milumil 2 ab dem 5. Monat):
    7 Uhr
    10 Uhr
    13 Uhr
    16 Uhr
    19 Uhr

    Konnte man auch die Uhr nach stellen... *grins*

    Für mich war das allerdings voll okay, da so einige Unternehmungen besser planbar waren und der Zwerg auch einen geregelten Ablauf hatte...

    Mittlerweile haben sich die Mittagsmahlzeiten bis zum Abendbrot um eine Stunde vorgezogen, kommen aber gut zurecht...
    LG
    Silke
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Silke, genau wie bei uns, nur jeweils eine Stunde früher! Aber eben auch nachts... 0.00 h, 3,00 h, 6.00 h.... *gähn*...
     
  4. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    Hallo Susa,

    auch wir hatten fast 3 Monate lang einen 3h Rhytmus, danach wurden die Nachtpausen länger, bis die Maus durchgeschlafen hat (4.Monat). Das pendelt sich ein...

    Halt durch!
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Susa,

    da sichert sich wohl Jemand nachts das Exclusivrecht :wink: zum kuscheln :mrgreen:

    Am Rhythmus würde ich nix drehen, Streichhölzchen zwischen die Augenlieder, herzhaft gähnen .... und weiter machen.

    Wenn sie "nur" 150 g pro MZ trinkt wird sie noch eine Weile brauchen bis sie nachts länger durchhält. Die Gewichtsentwicklung ist klasse :prima:

    Was macht die große Schwester????

    Grüßle Ute
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Na gut, ich ergebe mich... Annika hat auch erst mit 2 regelmäßig durchgeschlafen, warum sollte das beim zweiten besser sein?!?

    @Ute Die große Schwester genießt die Ferien bei Oma. Da hat sie endlich mal wieder Exklusivrechte!
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    wirklich helfen kann cih dir nicht. Wollte dir nur gerne was von meinen Streichhölzern rüberschieben.
    Der Beitrag hätte von mir sein können. max 3,5 std und das ist dann auch Glück!!!
     
  8. Petra & Max

    Petra & Max Heisse Affäre

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich würde mich über einen nächtlichen 3-Stunden-Rhythmus bei meiner 11 Monate alten Tochter sehr freuen... ;-) :umfall: :cool: :schnarch: *malausheul*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...