Wie komm ich da wieder raus? (Kindergeburstag)

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von teriessa, 14. Juni 2008.

  1. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    Hallo zusammen,

    ich bin irgendwie in einer blöden Situation. *seufz
    Laura feiert ihren Geburtstag nach. Aufjedenfall hat sie
    einige eingeladen und darunter ist auch ein Mädchen, die
    oft launisch ist. Naja sie ist auch eine aus unseren Bekanntenkreis
    und wurde auch zu diesem Mädchen eingeladen. Sie ist auch etwas
    Älter und bestimmend. Ich möchte nicht, dass dieses Mädchen
    Lauras GEburtstagsfest ruiniert. Nicht einladen ginge auch nicht, weil
    wir auch noch gemeinsam in den Urlaub fahren, da wäre das schon et-
    was ungünstig. Vorallem kann ich die Einladung kaum rückgängig machen.

    Sollte ich vorher mit ihr Reden und wenn ja was sollte ich sagen?
    Vielleicht passiert auch nix und alles ist wunderbar. Oder soll ich es
    einfach auf mich zukommen lassen? Über Tipps wäre ich sehr dankbar.

    :winke::winke::winke:
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Wie komm ich da wieder raus? (Kindergeburstag)

    du lass das auf dich zu kommen und schau die Situation an. Das kommt gut. Ich hatte 13?`! Kinder an Colin's Geburtstag u. alles ging super gut.
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Wie komm ich da wieder raus? (Kindergeburstag)

    Laß es auf dich zukommen! :jaja:

    Und sollte sie tatsächlich "außer der Reihe tanzen", kannst du sie dir immer noch zur Seite nehmen!

    :winke:
     
  4. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Wie komm ich da wieder raus? (Kindergeburstag)

    Danke Pluto und danke Corinna. :winke::winke:

    Das werde ich so machen.
    Wahrscheinlich ist die Mama auch dabei, aber sie hört auch nicht auf
    ihre Mama. Wenn sie alleine bei uns ist, klappt das meistens besser.
    Na, erstmal abwarten und Tee trinken. :zeitung::zeitung:.

    Baba
    Sabine
     
  5. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Wie komm ich da wieder raus? (Kindergeburstag)

    Sabine, wenn ich "fremde" Kinder zu Besuch habe, und diese meine Grenzen zu überschreiten drohen, dann mache ich die Eltern darauf aufmerksam.

    Sehe ich, daß es den Kindern ziemlich -naja- ist, was die Eltern dann sagen oder sehe ich, daß die Eltern es viel lockerer sehen als ich, nehme ich mir die Freiheit, in MEINEM Haus auch MEINE Grenzen klar zu formulieren, zur Not dem Kind gegenüber!

    Z.B. dürfen MEINE Kinder nie und nirgends auf eine Couch herumspringen -weder bei mir noch bei anderen!
    Kommt jetzt ein Kind, bei dem es "egal" wäre, weil es das darf, dann nehme ich mir das Recht heraus, sowohl den Eltern als auch dem Kind zu sagen, daß ich das nicht wünsche!
    Ich "erziehe" damit nicht ein "fremdes" Kind, aber ich wahre meine Grenzen der Belastbarkeit! ;-)
    Genauso wenig würde ich ein "ach, laß sie doch, sind doch nur Kinder" durchgehen lassen, wenn jemand versuchen würde, mich dazu zu überreden, meine Kinder auf jemanden´s Couch toben zu lassen...

    Und wer weiß?!
    Vielleicht klappt das jetzt auf dem Geburtstag ausgesprochen gut??

    Übrigens habe ICH schon mehrfach die Beobachtung angestellt, daß Kinder, die ohne ihre Eltern irgendwo verbleiben, oft die "reinsten Engel" sein können, während sie -sobald das vertraute Gesicht eines Elternteils auftaucht- postwendend den "Teufel-in-sich" entdecken und ausleben!
    Das ist wohl ein Phänomen, das ALLE Kinder trifft...

    :) Sogar meine! :) :hahaha: :zwinker:


    :winke: Ich wünsche euch eine entspannte Feier!
     
  6. AW: Wie komm ich da wieder raus? (Kindergeburstag)

    Hallo,

    mach Dir keinen Kopf! Oft macht man sich im Vorfeld viiiieeel zu viele Gedanken und letzten Endes läuft alles ganz glatt.

    Wenn das Kind wirklich an dem Tag launisch ist, kriegst Du das sicher in den Griff und die anderen Kinder werden auch zu verstehen geben, dass sie es nicht schön finden, wenn einer aus der Reihe tanzt und den anderen den Spaß damit verdirbt.

    Ich finde immer wichtig, ein recht lückenloses Programm zu haben. Wenn der Nachmittag wenig Zeit für "Leerlauf" lässt, kommt es vielleicht gar nicht dazu, dass ein Kind quengelig wird.

    Viel Spaß beim Feiern!
     
  7. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Wie komm ich da wieder raus? (Kindergeburstag)

    So, es ist vollbracht *G

    Die Geburtstagsfeier war zwar stressig, aber nicht so schlimm als
    erwartet. Das Mädel, hat keinen nennenswerten Streß gemacht und
    auch alle anderen waren soweit super drauf :hahaha::hahaha:. Am Anfang gabs
    ein wenig Startschwierigkeiten, aber als alle aufgetaut waren, war
    die Stimmung toll und ich denke allen hat es gefallen. Es gab zwischen-
    durch schon, ein wenig Zickerei, aber ´das gehört wohl dazu. Zumindest,
    keines in denen ich gr0ßartig eingreifen musste, außer bei meiner eigenen.
    Ist halt ein kleiner Sturrkopf :umfall::umfall:
    Aber nach kurzen Tränen, war alles wieder ok.

    DAnke für eure Tipps.
    liebe grüsse
    Sabine

    :winke::winke:
     
  8. AW: Wie komm ich da wieder raus? (Kindergeburstag)

    Hallo,

    schön, dass alles glatt gelaufen sind! :)

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...