Wie kocht ihr eigentlich Rindfleisch?

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Sonja, 15. Februar 2008.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :winke:

    Legt ihr das Fleisch ins kalte oder ins kochende Wasser?

    Ich hab`s bisher in kaltem Wasser aufgesetzt, meine Mama meinte heute aber, sie hätte das damals so gelernt, dass man es in kochendes Wasser gibt.

    Was ist nun besser? :???:

    Morgen soll`s nämlich lecker Rindfleischsuppe geben.

    Was gibt`s da bei euch als Beilage?

    Kartoffeln? Semmelknödel? Suppennudeln?

    Liebe Grüße
     
  2. angel123_4

    angel123_4 Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW/Raum Düsseldorf
    AW: Wie kocht ihr eigentlich Rindfleisch?

    Ich leg das Fleisch ins kalte Wasser und dann im Schnellkochtopf.Dazu gibt es bei einer Rindersuppe immer Suppennudeln.Und Markklößchen von so einem netten TK-Nachhauselieferservice(Bo*****).Ab und an wenns gewünscht wird auch Eierstich mit in die Suppe.

    Von früher kenne ich diese Backerbsen noch aber meine Kids mägen die nicht so gern.
     
  3. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: Wie kocht ihr eigentlich Rindfleisch?

    :winke: ich legs auch immer ins kalte wasser....

    nen angebrannten zwiebel dazu, und das andere zeugs....

    und dazu gibts immer fritatten......

    GLG JEnny
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Wie kocht ihr eigentlich Rindfleisch?

    Wie angebrannt? :???:

    Und was sind Frittaten?
     
  5. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie kocht ihr eigentlich Rindfleisch?

    :winke:

    bei mir kommt das Suppenfleisch ins kalte Wasser ( wie bei Omma :zwinker: ) und dazu gibts dann Suppennudeln

    :winke: Ela
     
  6. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.503
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie kocht ihr eigentlich Rindfleisch?

    Ich hab das letzten Samstag auch gekocht. Fleisch in lauwarmes Wasser gelegt und in 3 Stunden nie kochen lassen. Siedfleisch eben. Dazu Suppengemüse und Zwiebeln.

    Als Einlage hatten wir Spätzle (selbst gemacht) und gekochte Kartoffeln. War eben ein komplettes Essen so (OK nicht nur 1 Essen, hat 3 x gereicht!).

    Gutes Gelingen,
    Annette
     
  7. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: Wie kocht ihr eigentlich Rindfleisch?

    wie nennt man die dinger nur bei euch......

    kennst du palatschinken? die dann in streifen schneiden.....bei euch heißen palatschinken anders, nur mir fällt das wort nicht ein.......:???:

    und ich schneid immer nen zwiebel auseinander, schale dran lassen. herdplatte aufdrehen und dann den zwiebel drauflegen, bis er a bissi schwarz ist......und dann rein ins wasser und mitkochen......

    GLG JEnny
     
  8. Gaby+2

    Gaby+2 Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wie kocht ihr eigentlich Rindfleisch?

    Bei uns heißen Palatschinken Pfannekuchen :) In Streifen geschnitten in der Suppe Flädle.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. fleisch kochen kaltes wasser

    ,
  2. fleisch kalt aufsetzen

Die Seite wird geladen...