Wie kann ich mir ruhe gönnen?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Alina, 22. April 2006.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Wenn hier alles stehen und liegen bleibt? Mein Mann macht ja eigentlich den Haushalt. Was er sogar besser macht als manch andere Frau :oops: Nur er hat jetzt Nachtschicht, und dann konnte ich das doch so nicht stehen lassen. Und dann hab ich hier und da noch schmutz gesehen, Aufgeräumt, Gestaubsaugt und gewischt. Jetzt bin ich natürlich total alle :-? Sicher ist das meine Schuld. Aber ich merk das dann auch immer erst wenn ich Fertig bin das es zu viel war. Denn so anstrengend kam es mir ja nicht vor. Nur wie kann ich freiwillig auf der Couch liegen wenn der Schmutz schon hochkrabbelt? Ich hab es nicht gern wenn auf dem Fußboden überall Hundehaare sich häufen und Krümmel liegen bleiben... :oops:

    Was könnte denn eigentlich passieren wenn ich mich zu sehr anstrenge?

    lg Alina
     
  2. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: Wie kann ich mir ruhe gönnen?

    Drück Josy ein Staubfangtuch in die Hand und laß sie damit über den Boden wischen, dann bist du schon einen Großteil der Hundehaare los. :-D

    Julie macht das sehr gerne, also schon dich! :jaja:

    LG
    alouetta
     
  3. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Wie kann ich mir ruhe gönnen?

    Ach Alina, ich kenn das Problem auch, bei mir müsste viel öfter mal gesaugt werden (im 1. Stock) und die Fenster hätten es z.B. auch bitter nötig.

    Du musst jetzt sicherlich nicht die restliche SS die Beine hochlegen und keinen Besen mehr anrühren, aber mach es halt auf die ruhige Tour - heute das, morgen das. Nicht alles auf einmal und wenns geht noch auf ne Stunde fertig sein.

    Was passiern kann? Nun, du könntest z.B. vorzeitig Wehen bekommen oder sogenannte Kontaktblutungen (ein wenig Blut vom Muttermund im Slip, können auch erst 1 Tag später kommen)
    Also nicht unbedingt etwas erfreuliches.


    Versuch bitte, über den Schmutz ein wenig hinwegzusehen und Hendrik hilft dir ja eh so toll, da kann es ja gar nicht wie bei den Räubern aussehen ;-)
     
  4. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Wie kann ich mir ruhe gönnen?

    Oh ja das kenn ich Alina.
    Meiner macht das Haushalten auch sehr gut :jaja:
    Nur ist er leider ja kaum da :-?

    Und irgendwann packts einen und man wienert umher. Is man fertig und setzt sich merkt man erstmal wie man sich verausgabt hat.

    Also entweder schaffst du dir große Scheuklappen an und guckst nicht hin.
    Bei dem Wetter kann man ja auch viel Rausgehen, so macht ihr auch keinen weiteren schmutz dazu.
    Oder du machst jeden Tag etwas und am WE wenn GG da ist macht ihr ebend zusammen das was liegen geblieben ist.

    Josy einspannen ist auch ne gute Idee, ich hab Kevin gern die Waschmaschine einräumen lassen, das macht er gern und ich muß mich nicht so lang bücken.
    Er hebt mir immer auf was auf dem Boden liegt und ist total Hilfsbereit.
    Er zieht sogar die Wäschekörbe vom Bad ins Schlafzimmer, is fast schon seine Lieblingsbeschäftigung geworden. :hahaha:
    Und ich versuche so viel wie möglich im Sitzen zu machen.


    Aso und meine Fenster hat meine Ma mir geputzt :-D


    LG Katja
     
  5. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Wie kann ich mir ruhe gönnen?

    Hallo Alina,

    ich denke nicht, dass du dir da allzu große Gedanken drum machen musst. Oder hat dein FA gesagt, du sollst kürzer treten?

    Ich habe in der Schwangerschaft von Vincenzo gearbeitet, habe ganz normal den Haushalt gemacht (mein Mann ist da nicht so der Typ für :nix:), hochschwanger Flur geputzt, 3 Tage vor dem errechneten Termin die Wickelkommode vom KiZi ins Schlafzimmer gerückt (alleine) und sonstiges.

    Wehen oder ähnliches hat es nicht bei mir hervor gerufen.

    Ich denke, solange es nur normale "Erschlagenheit" ist und du nach ein paar Minuten auf der Couch wieder fit bist, ist das nicht so schlimm.

    LG
    Rebecca
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie kann ich mir ruhe gönnen?

    Das bisschen Haushalt... *träller*

    Hi Alina, Du bist schwanger, nicht krank :zwinker:. Klar geht einem da schneller die Puste aus, aber ich denke schon, daß Du weiterhin staubsaugen, wischen etc. kannst. Mach halt nicht einen Riesenschwung auf einmal, sondern eines nach dem anderen mit gemütlichen Päuschen dazwischen. Da meine Toleranz für Hausarbeit so gering ist, mache ich eh nie mehr als eine Stunde am Stück, es sei denn es geht um Kochen oder Einkaufen. Und in der Dosis ist das bestimmt verträglich, wenn Du keine Bettruhe verordnet bekommen hast.

    Lulu
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie kann ich mir ruhe gönnen?

    @lulu,

    so seh ich das doch eigentlich auch, das ich einfach nur Schwanger bin und nicht Krank ;-) ABER, alle sagen einem gönn dir Ruhe lass das deinen Mann machen etc.

    Ein beispiel wo wir beim Kia waren. Mein Mann war mit, und Josephine sollte gewogen werden. Bis er mitbekommen hat das sie die Schuhe ausziehen soll hab ich sie halt auf den Wickeltisch gehoben und er hat einen "anranzer" von der Ärztin bekommen das er das doch machen könne. Deshalb hab ich auch einfach mal überlegt, was passiert denn wenn ich mich zu sehr anstrenge?

    Ist auch klar das ich dann einfach zu alle bin, wenn ICH wieder mal alles auf einmal mache. Eine kl. macke von mir :oops: Tagelang kann hier ein Wäschekorb stehen´& aufeinmal packt es mich und dann Bügel ich räum ein und Wisch nebenbei ;-)

    lg Alina
     
  8. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    AW: Wie kann ich mir ruhe gönnen?

    hallo alina :winke:

    ich mache genauso haushalt wie vor der schwangerschaft auch.
    ist ja auch kein problem. natürlich merke ich auch, dass manches
    schneller anstrengend ist, dann lege ich halt eine kleine pause ein,
    lese nochmal zeitung oder so. eigentlich bin ich gewohnt ratz-fatz
    alles hinteinander weg zu erledigen - das klappt jetzt meist nicht
    mehr und ich teile mir die arbeit einfach in kleine portionen ein ;-)

    und: es muss ja auch gar nicht immer und dauernd alles piccobello
    sein, oder? :-D

    gruss :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...