Wie kann ich den GOB mitnehmen?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Melody, 21. März 2012.

  1. Melody

    Melody Heisse Affäre

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Melody mag nix süßes und somit sind wir auf den Gemüse-Getreide-Brei umgestiegen. Den gibt es nun nicht im Glas, für unterwegs habe ich immer Frucht & Getreide von Hipp gekauft. Nun mein Problem wie und in was mache ich den GOB/GGB?
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Wie kann ich den GOB mitnehmen?

    Den kannst du problemlos in einem dicht schließenden Behälter mitnehmen, selbst bei den jetzt wärmeren Temperaturen. Ich benutze meist Fütterschüsseln mit Deckel oder einen Vorratsbehälter.
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Wie kann ich den GOB mitnehmen?

    Eine Dose Flocken, eine Dose/ein Glas Gemüse, kleine Thermoskanne mit Wasser (wenn am Zielort kein Wasser abgekocht werden kann). So haben wir das immer gemacht mit dem OGB. Vor Ort wird dann frisch angerührt. Mir war vorher angerührtet Brei dann immer zu flüssig, wenns Zeit für die Mahlzeit war. Ich hab die Flocken so abgemessen mitgenommen, wie ich sie brauchte und in der Schüssel dann auch den Brei angerührt.
     
  4. Tina

    Tina Glücksbringer

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Wie kann ich den GOB mitnehmen?

    So wie Andrea haben wir es auch immer gemacht. Eine kleine Plastickdose mit Deckel die abgemessene Menge an Gedreidepulver mitgenommen. Eine Termoskann fürs Wasser. Und das Gemüse extra mitgenommen. Vor Ort alles frisch zusammengerührt und fertig. So hatte ich selbst den Obstbrei vor Ort immer frisch gemacht. ( da hatte ich dann den Multivitaminaft glaube 3 Esslöffel dabei ) und einen Apfel frisch hineingerieben oder eine Banane frisch gedrückt. Wenn man sich daran gewöhnt hat ist es ganz einfach.
     
  5. cathrin79

    cathrin79 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wie kann ich den GOB mitnehmen?

    Huhu,

    ich habe den GOB immer vorher schon daheim angerührt. Meist mit etwas mehr Flocken, damit er eben auch nach einer Weile nicht zu flüssig wird. Aufbewahrt habe ich das ganze in den Avent Bechern, die haben wir eigentlich für alles benutzt ;-)
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Wie kann ich den GOB mitnehmen?

    Tupperdose :cool: fertig anrühren und vor dem füttern noch ein shclückchen wasser aus dem trinkbecher dazu, umrühren und fertig.

    :koch:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. gob rezept

Die Seite wird geladen...