Wie kann ich das schaffen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Trine08102004, 20. Juni 2005.

  1. :help:

    hallo :winke:

    habe ein problem mit meiner süssen. sie ist ein sehr, sehr aktives kind und fordert wirklich alle aufmerksamkeit von mir. habe bereits mehrere kinderärzte kontaktiert, um abklären zu lassen, ob sie vielleicht hyperaktiv ist, aber alle haben es ausgeschlossen.
    die süsse ist etwas über 8 monate und beginnt gerade zu laufen!!! sie ist also sehr weit. tja, leider kann ich sie nicht mal im laufgitter allein lassen, weil sie es sogar dort schafft, sich ein blaues auge zu holen.
    die ärzte haben mir alle gesagt, ich soll meine zeit damit verbringen, das "1000-volt-kind" kaputt zu spielen, aber am ende des tages bin meist ich kaputt und nicht die kleine. resultat dessen ist, dass der haushalt und meine nerven gewaltig auf der strecke bleiben. :weghier:
    tja, die ärzte meinten, ich soll mir ne haushaltshilfe besorgen. aber das kann ich mir leider nicht leisten. habe jetzt versucht, einen krippenplatz zu bekommen, aber wie es damit aussieht, ist ja weitläufig bekannt!

    ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht aus eigenen erfahrungen tips geben!
    stehe kurz vorm nervenzusammenbruch, zumal meine süsse seit zwei monaten, als sie im kh war wegen rota-viren, nur noch krank ist, und das das ganze noch schlimmer macht!

    liebe grüße,
    eure etwas mitgenommene dani
    :bitte:
     
    #1 Trine08102004, 20. Juni 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juni 2005
  2. Bei uns ist es immer besser geworden, je mobiler Lutmilla war. Vorher wollte sie auch ständig rumgetragen werden und beschäftigt, aber seit sie laufen kann, kann sie sich viel besser auch mal selbst beschäftigen - also Kopf hoch! :)

    Sheena
     
  3. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Meine Kleine ist Deiner sehr ähnlich. Sie ist keine Minute an einem Platz.. aber da müssen wir wohl einfach durch! Ich bin abends auch immer völlig fertig, vorallem merke ich jetzt langsam einfach noch zusätzlich die Schwangerschaft....
     
  4. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das ist gut. Wenn sie's richtig kann, wirds einfacher sie "kaputtzuspielen". Weite Spaziergänge, Toben auf dem Spielplatz... Halte durch, es wird bald wenigstens ein bißchen einfacher. und jetzt wo das Wetter so schön ist, ist sie bestimmt auch bald richtig gesund.

    Gruß
    Jill
     
  5. :danke: für eure antworten!
    habe jetzt doch einen kita-platz gefunden, und hoffe, dass er in den nächsten tagen schon frei wird!

    und, wie bei "meilensteine" zu lesen ist, stand sie heut das erste mal so ziemlich sicher allein, also hab ich hoffnung.... nun tut sich aber ein neues problem auf: sie versteht das wörtchen nein logischerweise noch nicht, also bin ich nur am hinterher-rennen! aber is schon ok so, das werdsch nu auch noch schaffen, ihr das beizubringen!

    bis die tage und liebe grüße aus leipzig,

    dani ( april 1983 ) und annkatrin ( 08.10.2004 )

    kleine helden müssen tapfer sein! ( w. maahn )
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...