Wie ist das mit dem Impfen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Alina, 9. Mai 2009.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Inja wurde am Dienstag das 1.Mal geimpft.

    Man Impft ja nicht wenn die Kinder krank sind, aber wie ist das wenn sie kurz nach der Impfung Krank werden? Wäre es das selbe, als wär sie Krank geimpft worden oder brauch ich mir da keine Gedanken zu machen?

    Denn Inja hat sich jetzt wieder bei Johanna angesteckt :heul: Johanna hatte es ja erst vor gut 2 Wo. wo sie AB bekam und jetzt hat sie den selben Sch.... schon wieder ich könnt K...en.

    lg
     
  2. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Wie ist das mit dem Impfen?

    Also, mein Kinderarzt sagt immer, das die Kinder bis zu 21 Tage nach dem Impfen Fieber und Windpockenartigen Ausschlag(nicht ansteckend) bekommen können, nicht müssen. Das zeigt, daß das Immunsystem arbeitet und sich mit dem Impfstoff auseinandersetzt. Das steht auch schön im Dr. Mama-Buch (ich habs mittlerweile ;) ) beschrieben.
    Ich denk mir, wenn sie schon vorher einen leichten Infekt hatten oder kranke Geschwister, ist es Aufgrund des geschwächten Immunsystems nicht verwunderlich, wenn sie krank werden.

    Liebe Grüße und für deine Mäuse gute Besserung
    Reni :winke:
     
  3. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: Wie ist das mit dem Impfen?

    ZUSTIMM , das ist zwar dumm , aber wenn man dann noch drauf achten mußte , abgesehen davon , wie soll das gehen , käme man ja nie zum Impfen !!`??

    Wünsche Gute Besserung , wir haben Fynnys Tetanus auch letzte Woche verschoben , seitdem hat er "Rotz " , gelben aus der NAse , bin mal gespannt , wann wier das nachholen können .
     
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie ist das mit dem Impfen?

    Naja klar kann man das nicht Verhindern. Mir ging es ja eher um die Zeit. Also weil sie jetzt 3 Tage nach dem Impfen Krank geworden ist :-? ...

    Danke an euch :bussi:

    lg
     
  5. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: Wie ist das mit dem Impfen?

    Wie @reni sagt , kann das mit der herabgewsetzten Immunabwehr zu tun haben
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...