Wie ist da mit Euren Männern? Was machen sie?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von waffelmanu, 22. März 2004.

  1. Ich meine, stehen Sie am Wochenende auf, damit Ihr mal ausschlafen könnt?
    Oder habt Ihr am WE mal nen ganzen Tag freiß Kochen sie mal, gehen sie einkaufen?
    Meiner will am WE immer ausschlafen, weil er in der Woche früh aufstehen muss. Kann ich ja auch verstehen, aber nicht immer!!! :eek:
    Am liebsten wäre mir, Samstag ist er "Mutter"! :?
     
  2. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Manu,

    bei uns war es eine Zeit so, daß wir uns am WE abgewechselt haben. Einer hat Samstag länger geschlafen, der andere am Sonntag. War der "Frühaufsteher" dann noch müde, hat er sich später auch nochmal hingelegt.

    Aber irgendwie war das nicht so toll. Wir hatten gar nichts voneinander und einer war meist ausgeschlafener als der andere.

    Deswegen stehen wir jetzt immer gleichzeitig auf. Wenn man zu zweit ist, hält sich die Müdigkeit auch eher in Grenzen. Jetzt haben wir den ganzen Tag zusammen und können auch längere Touren planen.

    Natürlich machen wir auch mal ne Ausnahme.

    Ansonsten räumen wir zusammen auf und er trägt mir die Wäsche in den Keller, räumt den Geschirrspüler ein und aus....Beschweren kann ich mich eigentlich nicht (tue ich natürlich trotzdem manchmal :???: :-> )

    Den Großteil der Hausarbeit mache ich, aber ich bin ja auch zu Hause.

    LG Steffi
     
  3. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Kochen tut Claas sowieso immer, kocht sogar am WE für mich vor, wenn er arbeiten muß, damit ich nur noch aufwärmen muß :-D .

    Ausschlafen darf ich auch meistens, er will zwar auch immer, aber wenn er dann mal ausschlafen kann, ist er schon früh wach.

    Einkaufen geht auch meistens er, aber er hat auch mehr Zeit dazu, als ich.


    Wenn ich das jetzt alles so überlege, kann ich doch ganz froh sein ihn zu haben oder :-D :-D :-D :)

    LG CArina
     
  4. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Also, wir wechseln uns ab. Mal schlafe ich aus, mal mein GG. Meist habe ich aber Glück, das ich das ganze WE ausschlafen kann, denn mein GG ist notorischer Fühaufsteher. Er wird oft so gegen 4.00 Uhr wach, spült dann, fängt an zu kochen (was er sonst auch macht) und macht sonstigen Kleinkram. Also, ich kann mich auch nicht beschweren.

    Dafür stehe ich auf, wenn Louisa in der nacht mal wieder wach wird, und nicht mehr einschlafen kann und hole sie in mein Bett !

    Aber so läufts echt gut !!
     
  5. wir wechseln uns eigendlich immer ab :jaja: mal mein freund mal ich jenachdem. Seid selina auf der welt ist bin ich eh die meiste zeit auf, da mache ich joel gleich mit morgends dafür lege ich mich dan mittags mal hin :D am wochenende ist es eben schons chön *geniiiiesentu* :-D

    ansonten kocht er auch häufig, wäscht auch mal die wäsche wenn er ferien hat :prima: bringt IMMER den abfall raus, also er hilft ordentlich mit :jaja: kann mich net beklagen der grösste teil des haushaltes mache ich ABER das finde ich auch richtig den ich bin ja auch zuhause :jaja:

    Liebe Grüsse Désirée
     
  6. Regeln haben wir keine, aber es geht sehr fair zu.
    Jetzt in meiner schwierigen Schwangerschaft steht er am WE meist gleich auf und kümmert sich um das Kind, aber ich steh dann wenig später auch auf, weil wir einfach auch zusammen sein wollen.
    Er würde vieles machen, aber da er arbeitet und auch so sehr sehr viel macht, möchte ich meinen Teil auch leisten. Und so ist bei uns ein wenig klassische Aufgabentrennung

    Ich finde es okay

    Makay
     
  7. Davon kann ich nur träumen. :schnarch:

    Ich steh IMMER auf unter der Woche. Ich steh IMMER auf am We und ich koche alles, putze alles, wickle immer, bügle alles, mache den Garten, usw. :o

    Kommt mir manchmal auch total ungerecht vor. :jaja:
    Aber am Sa hat er doch glatt alleine das Auto geputzt. :bravo: Ich habe aber derweil im Haus rumgesäubert. :???:

    Er arbeitet schon unheimlich viel, und er erkennt das auch manchmal (leider zu wenig) an, dass Hausfrau sein viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeel stressiger ist, als arbeiten gehen. ;-(

    Aber er könnte mir trotzdem öffter mal was abnehmen. :heul:

    Ganz neidische Grüße :(

    Susi
     
  8. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ausschlafen tun wir beide gemeinsam - oder eben gemeinsam früh aufstehen wenn Samuel früh aufsteht. Unter der Woche arbeitet nein Mann viel, aber zuständig ist er für den Müll (obwohl ich ihn da immer dran erinnern muss...) Das Bad putzt er seit meiner SS wieder (seitdem ich mit dem dicken Bauch keine WAnne mehr putzen kann) und was ich ihm ganz hoch anrechne: wenn samuel nachts wach wird, steht er IMMER auf und morgens macht er mit ihm zusammen die Milchflasche fertig, so dass ich nicht aufstehen brauch. Und ansonsten hilft er gerne wenn ich ihn um etwas bitte - und das muss ich immer, dennn er sieht die Arbeit immer nicht :)
    Also, eigentlich kann ich nicht klagen, obwohl ich das trotzdem häufig tue :???:

    Viele Grüße
    Nicole
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...