Wie habt Ihr gemerkt...

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von nine, 6. Januar 2003.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo
    ... das Eure den Abendbrei nicht mehr wollen.

    Justin hat bisher immer gerne und viel von seinem Abendbrei gegessen.
    Es wurde mit der Zeit immer weniger. Jetzt kommt es mir so vor als mag er ihn gar nicht mehr.
    Was sagt Ihr?
    lg
    nadine
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Wie ich es gemerkt habe? Annika hat ihn einfach nicht mehr gegessen, ganz einfach! Wir haben immer wieder mal Versuche gemacht, wirklich der einzige, der noch reingeht, ist "Birchermüsli" von Hipp, der ist relativ körnig. Auch ihre absoluten Favouriten hat sie plötzlich verweigert. Jetzt isst sie abends fast nur noch Brot und Milch oder mit uns warm.
     
  3. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Ich habe den Brei abgeschafft, als Christina nur noch damit rumgematscht hat. Sie hat ihn zwar auch noch einigermaßen gegessen (heute so, morgen so), aber das ganze war so eine Sauerei, daß ich keine Lust mehr hatte. Da sie zu dem Zeitpunkt auch schon fast vier Backenzähne hatte und genauso gerne Brot gegessen hat, gibt es abends jetzt eben nur noch Brot (derzeit ohne Belag, da Madame im Moment eine "Trocken Brot"-Phase hat :-D ) und danach eine Milumil-Flasche und alle sind zufrieden.

    LG, Bella :blume:
     
  4. llb

    llb Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo, Nadine,

    Luca hat den Brei auch mal eine Zeitlang verweigert, da habe ich ihr Brot gegeben, irgendwann habe ich mal wieder probiert und seitdem isst sie ihn auch wieder. Vielleicht ist es nur eine Phase.
     
  5. Hi Nadine!

    Bei Max war es so ähnlich wie bei Dir,er aß immer weniger von dem Brei und kurz darauf überhaupt nicht mehr ,allein wenn er den Brei sah,machte er ein Riesengeschrei.Ab da,gab's(und gibt's)Brot mit Belag und danach noch eine Flasche Milumil.Die Umstellung auf Brot klappte übrigens problemlos,ist ja auch toll zum rummatschen und rumschmeißen :-D Aber diese Brotschmeißerei hat sich zum Glück auch schnell erledigt.
    Also,versuch's doch mal mit Brot oder 'ne Suppe am Abend!


    Viel Spaß wünscht
    Kati
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...