wie gut wenn die Rauchmelder funktionieren....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Lucie, 18. April 2012.

  1. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    auch wenns Gott sei Dank nur Fehlalarm ist :umfall:

    mensch, bei uns war eben was los ...
    wir haben ja ein elektronisch gesteuertes Haus, die Rauchmelder hängen natürlich auch an dem System. Und wenn ein Rauchmelder anspringt dann piepen ALLE Rauchmelder im Haus, zusätzlich gehen in allen Zimmern die Lampen an und aus, drei Minuten lang. Hell - dunkel - hell - dunkel - hell - dunkel - und zeitgleich PIEP PIEP PIEP PIEP ....
    Da ist dann echt rambazamba, das kann man nicht nicht merken. GG hat das extra so programmiert damit mans auch im tiefsten Schlaf bei extremer Schwerhörigkeit mitbekommt :mrgreen:

    es war G.s.D. nur Fehlalarm, man muß einmal im Jahr die Batterien wechseln und damit wir das nicht verschusseln, sind die Dinger auch so programmiert dass es Alarm gibt wenn die Batterieleistung schwach wird.

    Boah, mein Puls rast immer noch.... GG war praktischerweise auch noch nicht im Haus. Der Große wurde wieder wach und war entsprechend aufgeregt und verunsichert, ich bin rauf und runter gerannt um den Verursacher ausfindig zu machen.

    Nur die Madam, die hat das alles verpennt

    für die müssen wir dann ein zusätzliches Megaphon neben dem Kinderbett anbringen :hahaha:


    B.t.w. - was machen Eure Rauchmelder? Haben alle die es schonmal zugesagt haben inzwischen welche? :heilisch:
     
  2. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: wie gut wenn die Rauchmelder funktionieren....

    Wow! Na das nenn' ich Action am Abend! :umfall:

    Wir haben welche, aber nicht so toll vernetzte wie ihr - und das trotz Berufsfeuerwehrmann als SchwieVa im Haus.

    Trotzdem halte ich diese für okay, denn ich höre sie IMMER, auch wenn nur dieses leise Batteriepiepsen (ja, bei uns ist das leise *g*) ertönt.

    Allerdings muss ich noch einen erneuern... danke für den Reminder!

    Liebe Grüsse
     
  3. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: wie gut wenn die Rauchmelder funktionieren....

    das leise Piep höre ich ja nicht :hahaha:

    ich höre tatsächlich bissi schlecht :oops:

    den ganzen Rambazamba bekommt man ja nur durch die Hausverkabelung hin, ich denk mal halb so viel zirkus täts auch. Aber mein Mann liebt technische Spielereien :heilisch:
     
  4. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: wie gut wenn die Rauchmelder funktionieren....

    Respekt, das du da Herzklopfen hast glaub ich dir ungesehen.
    Ich muss zugeben wir haben auch die "normalen" Brandmelder die regelmäßig aber etwas leiser piepen, aber wenn das immer wieder zwischendurch auftritt, merkt man das irgendwann :heilisch:

    Wir sind zum Glück auch recht gut ausgestattet und einer hängt oben auch direkt vor den Kinderzimmern. Den hab ich auch schon mal ungewollt angeschaltet, weil ich Nudeln auf dem Herd vergessen hab....man hatte ich Herzrasen...aber die Madam lag schön in ihrem Bett und hat schön weiter geschlafen :umfall:
     
  5. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: wie gut wenn die Rauchmelder funktionieren....

    Wir haben keine .... trotz Mann und Kindern in der Feuerwehr :umfall: Wir nehmen es uns immer wieder vor und dann gehts vergessen. Ich hab das jetzt ganz dick und fett an der Pinnwand hängen. Was für welche habt ihr? Oder ist das egal?
     
  6. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: wie gut wenn die Rauchmelder funktionieren....

    wir haben mittlerweile welche, je einen in den Kinderzimmern und einen im Schlafzimmer unten. Wohnzimmer/ Küche geht nicht, eben weil die Küche mit dabei ist.
    Unsere sind nicht vernetzt, aber weiterschlafen ist unmöglich, wenn die losgehen.
    Bei Janines war neulich auch die batterie schwach und das Ding hat die ganze Nacht einmal pro 2 Minuten einen einzelnen "Piep" von sich gegeben. Reicht nicht, um aufzustehen :-D, aber nervt trotzdem.
    Um halb 6 stand dann Janine im Schlafzimmer, ob es brennen würde, der Rauchmelder wäre gerade eben (ja klar) angegangen. Da hab ich das Ding im Halbschlaf erstmal von der Decke gerupft... :hahaha:
     
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: wie gut wenn die Rauchmelder funktionieren....

    Hat doch was - ein wenig Action am Abend :umfall:


    ...ich hasse diese Dinger :zwinker:
    Nein, ist natürlich quatsch, die sind nun mal wichtig und notwendig.
    Bei uns fallen die einzeln an zu piepen und das mit ohrenbetäubendem Lärm.

    :winke:
     
  8. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: wie gut wenn die Rauchmelder funktionieren....

    Ganz vergessen :oops:
    Wahnsinn, was für eine Action, Lucie! Ich glaub, da wär mir mal kurz das Herz stehengeblieben bei so einem Radau... Zumindest hat man sich den Sport für den Tag dann gespart :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...