Wie gewöhne ich ihr den "zerfetzten" Teddy ab?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von kiddiesmama, 5. Januar 2004.

  1. kiddiesmama

    kiddiesmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich weiß nicht, wo ich mein Problem posten soll, aber ich denke hier paßt es am besten her.

    Michelle hat zu ihrer Geburt von Felix einen Teddy geschenkt bekommen, mit dem schläft sie seither immer. Er muß überall dabei sein, wird auch von ihr gefüttert. Entsprechend oft muß ich ihn waschen. Mittlerweile löst er sich aber immer mehr auf. Ich hatte vor einiger Zeit auch schon mal im "Verkaufe, Suche, Tausche"-Forum gepostet und nach noch so einem Teil gesucht, ohne Erfolg. Davids Mama gab mir damals den Tip, ihn von Bine nachschneidern zu lassen, da er sehr einfach aussieht. Das hat dann gleich meine Mutter übernommen aber

    Sie nimmt ihn nicht an. :heul:

    Er ist eben nicht hundertprozentig gleich, hatten ja auch nicht den selben Stoff mit dem selben Muster. Sie will ihren zerfetzten Teddy. :-? Was mach ich denn nur? Lange hält er nicht mehr, denke ich. Wie gewöhne ich ihr den Teddy ab? Ich habs schon mit anderen Plüschtieren versucht, die nimmt sie höchstens zusätzlich. Aber sie schläft nicht ohne diesen einen Teddy. :(

    Könnt ihr mir nicht einen Tip geben? Sie verstehts ja auch noch nicht, wenn ich ihr erkläre, daß er kaputt ist.

    Bin schon gespannt auf Eure Antworten.

    LG von Mandy
     
  2. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    Wir haben auch so ein Tier in der Familie, daß dermaßen geliebt wird, daß ich da nicht weiß, wie mit umgehen. Irgendwann drohte es völlig auseinanderzufallen und dann haben Silvan und ich gemeinsam beschlossen, das Tier bekommt ein neues Kleid. So ist es dann geschehen und das Tier, es ähnelt einem Hund, lebt weiter.
    Vileicht versteht Michelle, wenn ihr euren Teddy auch neu einkleidet, weil sie ja auch immer mal wieder neue Kleidung braucht. Ich glaub, so was geht nur mit viel Einbeziehung.
    Gewaschen wird unser Tier übrigens meistens mit in der Badewanne und anschleißend darf es in die Waschmaschine. Mit dem Kompromiß kann ich gut leben.
    Ich hoffe, es gibt Dir eine Anregung.
    LG UTE
     
  3. surfmami

    surfmami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Dich kann wirklich nur ein neues Kleid retten :-D

    LG
    Anna :winke:
     
  4. JASMIN

    JASMIN Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im schönem Staudenländle
    hallo

    hab mir den teddy mal angeschaut :?

    also er ist sehr leicht nachzunähen alsooooooooo
    entweder du suchst dir genau so ein stoff (auch strampler ect.)
    und läßt ihn dir nachnähen von einer schneiderin wäscht ihn aber vorher mal durch damit er auch so riecht wie der alte :jaja: (ganzwichtig)

    oder du machst kurzen prozess :o :-D gehst mit ihr in den laden
    teddyladen und sie darf sich nen neuen raussuchen zum schlafen
    ihr aber auch klarmachen das der alte ausgedient hat (aber dann nicht vergessen 2 zu kaufen :eek: )

    jetzt weis ich warum ich meine nur die bunten windeltücher "angewöhnt"
    habe :-D die sind austauschbar vorher ein paarmal waschen und gut iss :bravo:

    oder doch ein neues kleidchen oder mehrere zum ankletten ist bestimmt auch witzig :)

    liebe grüße jasmin
     
  5. Heike

    Heike Anwalts Liebling

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ..

    Versuch den zerfetzten Teddy noch ein wenig brauchbar zu machen. Er hat wohl irgendein "Markenzeichen" welches für die Kleine wichtig ist. Nähe in ihrem Beisein vielleicht Stofffetzen auf die zerschundenen Teile

    Ich würde ihr aber immer wieder den nachgenähten Bär in die Hände drücken, so auf die Art, das ist der Freund vom zerfetzten Teddy, in der Hoffnung, daß sie den anderen doch noch liebegewinnt.

    Moritz ist auch nur auf eine Sigikid-Püppi fixiert. Ich werde zwar schon ausgelacht, aber ich habe diese Püppi in 6-facher Aufertigung. Es war zwar ein teures Vergnügen, aber da Sigikid die Püppiproduktion einstellt, habe ich alle aufgekauft...... Verrückte Welt :?

    LG von einer Mama, deren Kind auch so fixiert ist
     
  6. kiddiesmama

    kiddiesmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Erst mal vielen Dank an Euch für Eure lieben Ratschläge, ich werde ihn noch mal ausbessern und ihm auch noch ein neues Kleid verpassen. Ich hoffe ja, daß er noch so lange durchhält, bis sie es versteht, daß er "ausgedient" hat.

    @bleubird: Nachgenäht hat meine Mam schon, sie ist gelernte Schneiderin und macht das dann auch ganz profesionell. Aber den gleichen Stoff haben wir leider nicht mehr bekommen, wir haben zwar auch nen weißen Baumwollstoff genommen, aber es ist nicht das Gleiche und Michelle merkt das sofort. So klein wie die Maus ist, aber sie merkt es eben. Danke für Deinen Rat

    LG von Mandy
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Re: ..

     
  8. Heike

    Heike Anwalts Liebling

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ..

    @Lulu

    Ich mache eben keine halben Sachen :-D Seit Moritz 6 Monate alt ist, liebt er sein Püppi. Ich hatte erst 2 Stück und als wir eins verloren haben, bin ich schon ganz nervös geworden. Da habe ich die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und konnte wieder aufatmen. Mein Gatte hat sich weggeworfen vor Lachen, als ich ihm die Puppen präsentierte und die Verkäuferin hat mir einen Rabatt eingeräumt.

    Grinsende Grüße zurück
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...