Wie gefallen Euch die Babysendungen im TV ?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Inkeri, 27. Mai 2003.

?

Wie gefallen Euch die Babysendungen im TV ?

  1. Vor der Geburt habe ich sie gerne angesehen

    9 Stimme(n)
    100,0%
  2. Ich konnte diese Sendungen vor der Geburt nicht aushalten

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ich KANN diese Sendungen nicht leiden

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Seit der Geburt finde ich interessant, wie es bei anderen war

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Wer hat Zeit zum Fernsehen mit einem Neugeborenen ?

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Hallo Allerseits,

    Ich hoffe, die Fragestellung gab es nicht schonmal ... ich bin relativ neu, also in dem Fall : Entschuldigung!

    Heute morgen geriet ich beim Bügeln in "Schnulleralarm II" auf RTL2 und erinnerte mich daran, daß ich als Schwangere diese Sendungen überhaupt nicht ertragen konnte, während eine schwangere Freundin von mir sich so ziemlich jede Sendung ansieht..

    Mich würde mal interessieren, wie Euch das gegangen ist ? Vor allem denen, die zum ersten Mal schwanger waren/sind ?

    Oder bin ich die Einzige, der das kalte Grausen kam ? :o

    Negierige Grüße :eek:

    Susanne
     
  2. Hallo Susanne,

    meine Antwort stimmt nicht so ganz. "Konnte sie nicht aushalten" habe ich genommen, aber es war mehr so, dass ich sie mir nicht unbedingt anschauen wollte. Aber wenn ich mal zufällig reingeschaut habe, war es auch nicht sooo schlimm. Ich habe in der Schwangerschaft komischerweise überhaupt keine Angst vor der Geburt gehabt. Vor der SS hat ich Angst und jetzt hab ich auch wieder welche.

    Jetzt seh im mir übrigens solche Baby-Doku-Filme sehr, sehr gerne an. Ich schau zur Zeit immer Montags "Mein Baby" (ich glaube so heißt es) auf Vox. Es ist auch interessant wie unterschiedlich die Entbindungen bei den Frauen so ablaufen. Deswegen braucht man sich eigentlich durch diese Sendungen auch keine Angst machen zu lassen. Man weiß nie, wie es bei einem selbst ablaufen wird...
     
  3. Also ich hab Antwort 1 genommen. Vor der Geburt hab ich sie gerne geschaut!
    Im Nachhinein stellen die alles soooooooooooooooo viel einfacher dar, als es dann im Endeffekt ist :-D :jaja: und drum lass ich es jetzt lieber, bevor ich mich drüber aufrege :-D
     
  4. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo Susanne,

    ich liebe die Sendungen :-D !

    Allerdings muss ich dazu sagen, Mein Baby, Schnulleralarm und hallo Baby sind das selbe, immer die gleichen Folgen, nur auf einem anderne Kanal :( .

    Ich hab es vor, während und auch nach der SS gerne geschaut. :-D Vor der Schwangerschaft fand ich es interessant und beneidetet die Frauen die sowas erleben durften, während der SS bekam ich teilweise angst und auch einfach neugierde und jetzt heul ich einfach nur mit wenn es wieder ein Würmchen auf die Welt geschafft hat. Ich kann einfach mitfühlen!
    Während die Frauen da pressen, erwisch ich mich immer selbst dabei, wie ich die Luft anhalte, mithelfen will :p :-D

    ist schon witzig, wie unterschiedlich ich die Sendungen auffasse.
    Aber ich bin einfach begeistert, schliesslich ist es ein kleines Wunder :jaja: das da auf die Welt kommt!

    Viele Grüsse Sabrina

    PS: ich hab nicht abgestimmt, denn du hast diese Antortmöglichkeit nicht aufgeführt!
     
  5. Stillmaus

    Stillmaus Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben!

    Also, vor der Geburt habe ich mir die Sendungen angeschaut, weil ich so Schiss vor meiner Geburt hatte. Praktisch als Angstbewältigung. Aber gegen meine Angst hat das auch nichts genützt. Jeder empfindet es ja anders. Ich habe mich nur noch mehr verrückt gemacht.
    Und komisch, seit Sophie da ist schaue ich mir die Sendungen gar nicht mehr an, weil ich es jetzt langweilig finde.
    Vielleicht interessiere ich mich dann in der nächsten Schwangerschaft wieder für die Sendungen.
     
  6. Hallo Sabrina

    an die Antwortmöglichkeit habe ich gar nicht gedacht. Öhm.

    Aber stimmt schon : die normalen Geburten liessen mich ziemlich kalt, aber bei einem gut verlaufenen Not - KS (wie bei mir) mußte ich doch auch ganz dringend schluchzend meinen Sohn an mich drücken. :cry:

    Muß was zu tun haben mit dem Wiederkehren der eigenen Erfahrung.

    Aber richtig eigenartig fand ich es, als in der Sendung "mein" Kreisaal gezeigt wurde... da saß ich vor der Glotze und dachte mir "Die kennst Du doch, diese Heizung..".

    Es war die Heizung, die ich völlig verkrampft mehrere Stunden angestarrt
    hatte, kein Wunder, daß sie mir bekannt vorkam!

    8O


    @Stillmaus

    Da bin ich aber froh, daß es auch anderen so gegangen ist ... da quälten sich diese Frauen in der Glotze (Wer läßt sich eigentlich bei sowas freiwillig filmen?) und ich saß davor mit dickem Bauch und dachte mir nur "Ich hab's mir anders überlegt!"


    Liebe Grüße, Susanne
     
  7. Ich habe die Sendung zweimal in der SS gesehen, weil meine Schwägerin sie ständig sieht und ich mir mal ein Urteil bilden wollte. Aber ich konnte in der SS damit gar nichts anfangen....ich konnte es nicht aushalten. Nach der Geburt bin ich grundsätzlich sehr interessiert an anderen Geburtsberichten u.ä,. Aber ich versteh ehrlich gesagt nicht, warum man sich filmen läßt. Ich finde diese Reality-Sachen generell nicht so schön. Ich würde mich nie filmen lassen bei der Geburt. Das ist mir zu privat...und zu persönlich. Und repräsentativ können die Sendungen auch nicht sein, insofern auch keine Hilfe.

    Und eigentlich sehe ich so gut wie nie fern....schnuller lieber :)

    Aber wem es gefällt oder gut tut, bitte sehr. Suum quique oder Jedem das Seine.

    Makay
     
  8. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    hallo zusammen,

    das hab ich mich auch schon oft gefragt, wer lässt sich freiwillig filmen bei sowas???

    klar, vielleicht kriegen sie einen Gutschein für Babyklamotten, aber das wäre mir echt egal! Bei der Geburt meines Kindes gehört nur der Papa dazu, vielleicht eine gute Freundin, die Mutter oder so! Aber bestimmt kein Fernsehteam!

    Aber es ist wohl für alle etwas anders :???: .

    wie auch immer, muss jeder selber wissen.

    Bei meinem zweiten Kind wird wohl noch meine Mama dabei sein, sie hätte am liebsten schon bei Melissa beisein wollen, da wollte ich nicht :-D .
    Aber das gehört jetzt nicht hier her *gg*

    Liebe Grüsse Sabrina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...