Wie Garten anlegen?

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von AlexLiLa, 4. Mai 2006.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    So nun sind ja die Arbeiten draueßn fertig und die Hecke steht. Nun soll morgen der Rasen rein kommen und dann???

    Ich dachte mir erstmal über die ganze restliche Fläche Rasen und dann hier und da wo ich Beete haben möchte graben wir den Rasen wieder unter. Ist das ok oder wie habt ihr das so gemacht?
    Ich bin nämlich soooo unsicher und weiß noch nicht so richtg wo alles hin soll. da brauche ich dann bestimmt auch noch mal Eure Hilfe. :nix:

    Danke Alex
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie Garten anlegen?

    Guten Morgen Alex,

    hmmm es ist natürlich schwierig die Beete anzulegen, wenn man noch nicht weiß wohin die sollen - aber alles erst einsäen um dann doch umzugraben ist
    1. doppeltgemoppelt und
    2. mehr Arbeit die eigentlich nicht sein muß ;)

    Fangen wir doch mal so an:

    was willst Du denn pflanzen?

    Kräuter, Rosen, Stauden, Sträucher, Bäume, Gemüse ???
    Entsprechend kann/muß man den Standort wählen :)

    LG Silly
     
  3. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wie Garten anlegen?

    Ich habe eben noch mal Bilder gemacht und stelle sie gleich ein. Allerdings wird heute der Rasen gesät.
    Ich hätte gerne ein paar Rosen und ein paar Stauden. Gemüse werde ich in Töpfe pflanzen denke ich.

    Danke Alex
     
  4. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wie Garten anlegen?

    So nun geht es los. Wir gehen aus der Haustüre. Drort ist morgen und spät Abend Sonne. Was dort wächst bleibt erstmal aber ich hätte gerne solche Sachen wie Heidekraut und andere kleinere Bodendecker dazu.
    Sag mal was ist das was dort wächst? Eine Fetthenne?

    Dann geht es weiter rum das wir die Spielecke der Kids. Dort kommt die Schaukel und die Rutsche und er Sandkasten hin.

    Dann geht es über die Einfachrt und weiter zur Terasse und Straßenseite.

    Dort steht die Hainbuchenhecke. Was ich dort hinmachen will weiß ich noch nicht. Ich dachte halt ich mache an die "Ecken" immer so kleine Beete die ich dann bepflanzen kann.

    Was meinst Du hast Du Ideen?

    Danke Alex :winke:
     
    #4 AlexLiLa, 5. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2009
  5. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wie Garten anlegen?

    Ach so und SchwiMu will uns noch ein Mandelbämchen schenken. *hm*
     
  6. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wie Garten anlegen?

    *heul*

    jetzt nach ich Euch so schöne Fotos und keiner hat eine Idee für mich.

    *schmoll*

    :bruddel:
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie Garten anlegen?

    :winke: Alex

    also
    Rosen bevorzugen vollsonnige Standorte. Es gibt auch Sorten, die für Halbschatten wie vor der Haustüre geeignet sind, aber von denen kannst Du im Regelfall keine Üppige Blütenpracht erwarten :)
    Mandelbäumchen lieben es auch sonnig :)
    Als Bodendecker würde sich z.B. anbieten:

    Saxifraga (blühen in verschiedenen Farben)
    (Polster-)Glockenblumen
    Storchschnabel
    Vergissmeinnicht ;)

    Beim Spielbereich wären vielleicht ein paar Beerensträucher (Johannisbeeren o.ä.) nett - oder falls die beiden Mädels Lust haben ein kleines Beet für sie, in das sie setzen können was sie möchten (Ringelblumen, Sonnenblumen, Colapflanze ... Duft und Fühlpflanzen)

    An der Terasse würde ich Rosen hinsetzen und zum Teil Stauden - außerdem Frühjahrsblüher (Zwiebeln im Herbst in die Erde bringen).
    Ideal an der Südseite wäre natürlich auch ein Kräuterbeet, sofern Du sowas möchtest ;)

    Zur Auffahrt hin (untereste Bild) würde ich wahrscheinlich ein oder zwei blühende/farbigeSträucher setzen (Flieder, Sommerflieder ... ) oder auch Korkenzieherhasel o.ä. - einfach etwas was ins Auge sticht. Das Mandelbäumchen würde da sicherlich auch gut zur Geltung kommen.

    LG Silly
    P.S: keine Ahnung was das ist, aber eine Fette Henne ist es nicht :)
     
  8. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wie Garten anlegen?

    Danke für die vielen Tipps. Mit Flieder und so habe ich Angst weil ich dieses Jahr eh shcon so Allergiegeplagt bin. Also Sträucher die blühen sind mir unheimlich. *g*

    lg Alex
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...