wie essen eure zahneneden kinder?

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von schuschie, 27. Juni 2003.

  1. mögen sie vielleicht nur trinken? oder essen sie gern weiter?
    (ich habe auch so einen schnell-zahner, in 3 monaten von 3 auf zwölf, dabei - na klar - 4 backenzähne. jetzt aber kommen die schneidies. und sie isst nichts. vielleicht gibt es einen zusammenhang? :???: )

    schnellen durchbruch und gute nerven wünscht
    mila
     
  2. Hallo,

    Tobias hat zwischen dem 6. und dem 10.Monat 8 Schneidezähne bekommen, war in dieser Zeit super-quengelig, hat aber gleich viel gegessen wie immer.

    Alles Liebe
     
  3. Hallo!

    Pascal hat gerade drei Backenzähne auf einmal gekriegt und er hat sehr wenig gegessen. Wenn, dann nur breiige Sachen, weil ihm das Kauen anscheinend weh getan hat, und am liebsten alles nur kalt :jaja: .
    Ansonsten ist es relativ gut über die Bühne gegangen, aber ich glaube, es geht schon wieder weiter. Diesmal kommt ein Eckzahn.

    Liebe Grüße

    Andrea
     
  4. Hallo

    Hallo

    unsere Tochter hat auch von Anfang an weiter gegessen aber unser Sohnemann hatte bei dem Zahnen schon Probleme und hat wenig gegessen.....und wenn dann sehr kleingemacht..so das er nur schlucken musste

    Ich denke mal das es dadrauf ankommt wie die Zähne kommen und welche Zahn kommt ....auch wie das Kind es wegsteckt ...
    Es gibt Kinder die sind sehr sensibel auf so was andere stecken es sehr easy weg

    Ich wünsche allen Zahnenden Kindern ....
    das sie schnell die Zähnchen bekommen und das es nicht so schmerzhaft ist

    LG
    Yvonne
     
  5. genau, ich meine ja auch die eckzähne. die kommen jetzt.
    4 backenzähne sind schon da, aber die haben noch nie was ordentliches zu beißen gekriegt... breichen aber auch nicht.
    scheint aber doch einigen kindern wehzutun, das essen in dieser zeit.
     
  6. Am Zahnungstag, also wenn es Probleme bereitet (das ist bei ihr nur ein Tag lang) isst sie so gut wie nichts....ausser Erdbeeren :-D aber davon kann sie nicht genug kriegen und man muss sie ihr in den Mund legen. Löffel darf nicht in Mundnähe kommen.

    Also gebe ich ihr dann eine Flasche Milumil und die wird dankend aus meinen Hänfen gerissen und weggeschlurft. Den Tip habe ich von Ute, nämlich das ich sie nach dem Abstillen noch an die Pulle gewöhne- für krankheitstage und Zahnen

    Makay
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...