wie ein Schlag ins Gesicht...........

Dieses Thema im Forum "Ware oder Geld nicht erhalten - was nun?" wurde erstellt von Olivers-Mama, 15. November 2008.

  1. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    ............so kam es mir gestern vor, als ich von einem Ebay Käufer eine Mail bekam!

    Der Reihe nach.....
    ich habe von Oliver einen Anorak eingestellt und verkauft. Abgeschickt mit Hermes und gestern bekam ich folgende Mail:

    Hallo,

    der Anorak ist heute angekommen. Allerdings muß ich jetzt fragen, ob das ein Witz sein soll!? An der Brust ist eine Naht offen, am Armbündchen ist der Klettverschluß abgerissen udn total ausgefranzt, sodaß man nichts mehr nähen könnte. Und zu guter letzt ist die Kaputze an der Vorderseite eingerissen und teils schaut schon das Füllmaterial raus. Solltest du irgendwelche Zweifel haben, ich schicke gern detailierte Fotos!
    Mein Sohn wird soo ein Teil sicher nicht tragen. Ich möchte mein Geld bis zum 19.11. zurück. Solltest du den Anorak zurück haben wollen, bitte plus Rückporto!


    Mir ist, als hätte mir jemand eine schallende Ohrfeige für nix und wieder nix gegeben. ich bin mir überhaupt nicht bewußt, dass der Anorak kaputt gewesen sein sollte! Wenn da was dran gewesen wäre, dann hätte ich auf alle Fälle einen Hinweis gegeben oder hätte den erst gar nicht eingestellt.
    Natürlich kann ich jetzt "Beweisefotos " anfordern, aber woher weiß ich, dass es nicht im nachhinein gemacht wurde? Oder ob es tatsächlich mein Anorak ist?
    was würdet ihr denn tun??
    Blöderweise hab ich bei meinem Verkauf gar nicht drinnen stehen gehabt, dass keine Rückgabe besteht, aber normalerweise ist das ja bei Privatverkäufern so?!
    Den Anorak hat sie übrigens für 1 € ersteigert, Porto natürlich noch dazu um die 4 €.
    Selbst wenn ich denn Anorak zurück haben möchte , dann müßte ich ja das Rückporto selbst zahlen, oder wie meint sie das? Solltest du den Anorak zurück haben wollen, bitte plus Rückporto!

    Und sollte ich ihr dann nur den 1€ zurücküberweisen?? Lächerlich.........

    Dann muß ich halt mir einer schlechten Bewertung leben!
    :(



     
  2. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: wie ein Schlag ins Gesicht...........

    Hast Du mal den link zu der Auktion?
     
  3. AW: wie ein Schlag ins Gesicht...........

    Die Dame klingt ja etwas unentspannt - ihr Problem, mach' es nicht zu Deinem.
    Ich würde ihr einen Euro überweisen und die Sache vergessen.
     
  4. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: wie ein Schlag ins Gesicht...........

    Nike, wozu brauchst du den Link?:???:

    Eva, ja........hm....überweisen kann ich den Euro, aber ich würde ich gern noch paar zeilen Schreiben! hm..............was schönes "saftiges"
     
  5. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: wie ein Schlag ins Gesicht...........

    Hattest du Bilder in der Auktion dabei? Vielleicht sieht man ja darauf das es nicht so war wie sie beschreibt.
     
  6. AW: wie ein Schlag ins Gesicht...........

    Ja, aber warum? Ihr regt Euch beide auf, Du kriegst eine schlechte Bewertung, keiner hat was davon.
    Ich würde ihr einfach dies antworten:
    Und den Euro überweisen und das Ganze abhaken.
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: wie ein Schlag ins Gesicht...........

    Wie sicher bist Du den das der Anorak ganz ist? Mir ist das letztens auf dem Basar passiert, da hab ich einen rießen Fleck total übersehen und war mir zuerst total sicher das keine Flecken dran sind, als die Käuferin es dann ein Stück rüber gelegt hat wo mehr Licht war, war auf einmal dieser rießen Fleck zu sehen, man war mir das peinlich.

    LG
    Su
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: wie ein Schlag ins Gesicht...........

    Was halt blöd ist, wenn du eine schlechte Bewertung kassierst.

    Uns ging das neulich so - Thomas hat seine Angelausrüstung verkauft und im ganzen Trubel ein Päckchen übersehen wegzuschicken - es stand die ganze Zeit unscheinbar in der Garage, der Käufer hat sich *nicht* gemeldet, wir haben es nach ca. 1,5 Wochen selber bemerkt, die Ware mit einer Entschuldigungsmail geschickt und eine negative Bewertung kassiert. Ist halt so ... dachten wir.

    Dann war da noch einer, der völlig grundlos negativ bewertet hat und schwupp waren wir bei ebay 1 Monat gesperrt - das war zu der Zeit als ebay 180 Euro von uns Provision und Einstellungsgebühr kassiert hat.

    Der Grund war, dass wir 2 negative in kurzer Zeit hatten.

    Wir wollten dann mit diesem Typen, der uns negativ bewertet hat, Kontakt aufnehmen, aber er war vollständig von ebay entfernt worden - und seine negative Bewertung an uns auch :umfall: - sie hatten also eigentlich gar keine Handhabe mehr.

    Trotzdem mussten wir ein Monat warten, bis wir wieder aktiv teilnehmen konnten - das hat mich maßlos geärgert und tut es jetzt noch.

    Früher dachte ich mir nicht so viel, wenn es mal eine negative Bewertung gab (es gibt immer wieder welche, die Stunk machen wollen) - aber heute musst du da schon "zittern".

    Ich bin sicher, dass es der Frau nicht um den 1 Euro geht, die möchte 5 Euro zurück ...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...