Wie bekomme ich einen kartoffeln möhren brei hin

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von ClaudiaGoldberg, 25. Juli 2007.

  1. ClaudiaGoldberg

    ClaudiaGoldberg Geliebte(r)

    Registriert seit:
    16. März 2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Eschweiler
    hallo leute:winke:

    bräuchte mal dringend eure hilfe.
    mein sohn ist jetzt 9 1/2 monate alt.er bekommt überwiegend babynahrung aus dem gläßchen was ja auch nicht verkehrt ist.
    jetzt wollte ich aber für ihn mal einen leckeren möhren kartoffel brei machen.das problem ist nur ich habe keine ahnung wie ich den am besten mache.
    er darf auf keinen fall zu dickflüßig sein,da mein sohn sonst sofort anfängt zu würgen und sich zu übergeben.

    danke schonmal im voraus für eure hilfe.

    lg claudia und lucas:muh:
     
  2. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Wie bekomme ich einen kartoffeln möhren brei hin

    Kartoffeln und Möhren weich kochen und pürieren

    Rapsöl dazu und fertig :winke:


    Gewürze brauchen die kleinen Zwerge in diesem Alter noch nicht. Auch wenn es für uns fad schmeckt, für Babys ist es perfekt
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Wie bekomme ich einen kartoffeln möhren brei hin

    Huhu,

    ja, Kartoffeln und Möhrchen weichkochen pürieren und Öl dazu.

    Allerdings wird das alles meist sehr fest, dann würde ich es mit dem Kochwasser noch etwas verdünnen, sonst würgt er wirklich gleich alles wieder aus :(

    Lg,
    Michaela
     
  4. AW: Wie bekomme ich einen kartoffeln möhren brei hin

    Hallo,

    ich hab das so ähnlich gemacht wie Michaela - das ganze pürieren und dann nach Gefühl noch vom Kochwasser was dazugeben, bis es die gewünschte Konsistenz hat. Soll ja auch viele Vitamine enthalten ;). Ja, und Rapsöl nicht vergessen!

    Guten Appetit ;)

    LG Jen
     
  5. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Wie bekomme ich einen kartoffeln möhren brei hin

    Ja, wichtig ist wohl, das du Kochwasser untermischt, bis du die richtige Konsistenz hast.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...