Wie bändigt man Lebkuchenteig *Hülfe*

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Knuddelbärchen, 22. November 2006.

  1. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Meine Tochter kam auf die Idee, dass sie gerne mal ein Lebkuchenhaus machen will (es geht wohl eher ums verzieren). Naja, selbst ist die Frau, also ran an den Teig.

    Es fing schon gut an, denn im Honigglas mit 500 g waren tatsächlich nur 320 g drin (es war neu- also noch nichts entnommen; mit Glas wog es genau 498 g- das ist doch eigentlich auch nicht OK oder?). *grummel*, also fehlte mir schonmal etwas Honig zum Rezept. Die anschließende Schlacht mit dem Teig erspar ich euch lieber ... :schimpf:

    Jetzt ruht *das Grauen* für ne halbe Stunde im Kühlschrank, meine Küche befindet sich im Klebezustand, mein Mixer ist fast kaputt gegangen und ich bin fix und fertig. Wer hätte gedacht, dass der Teig soviel Kraftaufwand braucht (gut riechen tut er allerdings). Ich back ja eigentlich gerne, aber so was klebig-widersprenstiges hatte ich noch nicht in der Schüssel.

    Mir graut schon so vor nachher, wenn ich ihn irgendwie ausrollen soll - gibs einen Trick wie man diese furchtbar klebrige Masse in den Griff bekommt, sonst brauch ich glaube nochmal ein kg Mehl....

    Hülfe, will nicht jemand zu mir nach Hause kommen und das Zeug fertigbacken? Ich mag nicht wirklich mehr.... (es kam schon der bösartige Gedanke in mir auf, den Teig ausversehen in den Müll zu befördern)

    ... ich werd mir jetzt wohl mal ein Schnäppschen genehmigen :hicks:
     
  2. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.643
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Wie bändigt man Lebkuchenteig *Hülfe*

    Leider hab ich keinen Tip wie du den Teig gebändigt kriegst.

    Aber einen fürs nächste Mal (ist gemein,ich weiß): bei Ikea gibt es fertige Häuschen, die man nur noch zusammenpappen und verzieren muß. Reicht für den Anfang hoffentlich aus, denn bei uns geht es glaub ich auch mehr ums verzieren.

    Trotzdem gutes Gelingen,
    wünscht
    Sandra
     
  3. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wie bändigt man Lebkuchenteig *Hülfe*

    Huhu,

    mein Mann hat den Kampf mit dem Teig aufgenommen. Ist auch alles gut geworden, bis ich mal vorsichtig draufgelunscht habe und gleich einen Kritikpunkt anbringen musste (mein Männe hat schön alle Hausflächen gepacken, aber das ein Häusl vielleicht ne Tür und 1-2 Fenster hat - och nich so wichtig ...). Wir habens aber noch ganz gut nachträglich mit Plätzchenförmchen aus dem Lebkuchen ausgestochen - was solls, haben wir halt Fenster in Sternenform im Haus :hahaha:

    Ja, dass mit den fertigen Häusl war mir auch bekannt, allerdings war ich schon in mehreren Geschäften und da war nix zu finden (wahrscheinlich noch nicht Weihnachtszeit genug dafür) OK - zu IKEA komm ich eigentlich blos 1-2 x im Jahr - beim nächsten Mal weiß ich wo ich suchen muss ....:winke:
     
  4. Lonny76

    Lonny76 Panikteilchen

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo zwischen Schweiz, Deutschland und Frankre
    AW: Wie bändigt man Lebkuchenteig *Hülfe*

    Huhu!!

    Gibt auch hervoragenden Teig in einer "fertigkühlbackmischung", Packung auf, teig raus, immernoch "bekämpfen" beim Ausrollen, ist aber ganz ok.

    Ich glaub von Nestle im Kühlregal.


    LG Ilona
     
  5. AW: Wie bändigt man Lebkuchenteig *Hülfe*

    :winke: Ivonne...

    ich hab vor 2 Jahren mal Lebkuchenteig gemacht, wir wollten mit den Kindern auch selber Lebkuchenhäuser backen. Im Rezept stand alle Zutaten für 1 Haus drin, also war für mich logisch für 2 Häuser die doppelte Menge zu nehmen. Kennst du die riesengroße Metallschüssel von Ikea??? Die war voll! Und es wurde immer mehr und mehr... Wir haben dann die Häuserteile zugeschnitten. Clever wie wir waren haben wir schon vorm Backen Fenster und Türen ausgeschnitten. Ein einziges Chaos entstand und aufgrund der kurzen Backzeit sind mir etliche Teile angebrannt. Wir haben dann ca. die 3/4 Schüssel nur noch ausgerollt und mit einer runden Ausstechform Kekse ausgestochen. Die Kinder durften sie dann verzieren.... Mein Fazit zu Lebkuchen: NIE WIEDER SELBERBACKEN!!!!!

    Ich kann also nachempfinden wie es dir ergangen ist, so klebrig und mächtig wie der Teig ist. :)

    LG Silvana
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Wie bändigt man Lebkuchenteig *Hülfe*

    In meiner Familie ist es Brauch, selbst Lebkuchen zu backen. Und es ist typisch, daß der Teig so zäh ist, so klebrig ist. Unser Teig wird dann allerdings für einige Tage in den Kühlschrank gelegt, wenn man ihn dann ausrollt, ist er schön geschmeidig und klebt eigentlich gar nicht mehr. Zum Rühren des Teigs nehmen wir allerdings einen stabilen Holzlöffel und stellen die Männer an - den Teig schafft keine Maschine...
    Liebe Grüße, Anke
     
  7. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Wie bändigt man Lebkuchenteig *Hülfe*

    Ein kleiner Tipp von mir:

    sehr zähen, klebrigen Teig rollt man am besten zwischen Backpapier aus - und dann geht das deutlich besser.


    Liebe Grüsse, Jacqueline
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. lebkuchenteig klebt

    ,
  2. lebkuchenteig zu klebrig

    ,
  3. lebkuchenteig klebt was tun

    ,
  4. was tun wenn lebkuchenteig klebt,
  5. lebkuchen klebt was tun,
  6. Honig Lebkuchenteig zu klebrig,
  7. lebkuchenteig bleibt kleben,
  8. was tun wenn fertiger lebkuchen klebt,
  9. warum klebt mein lebkuchenteig so,
  10. wie rollt man klebrigen lebkuchenteig aus
Die Seite wird geladen...