"Wie antworte ich einem RatSCHLAGgeber wenn..."

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Tigerchen, 6. Februar 2009.

  1. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    dieser Thread ist als Erfahrungsaustauschplattform für alle Eltern gedacht, die dabei sind, sich ein dickes Fell anzulegen und die Abwehrtechniken gegen die RatSCHLAGgeber zu erlernen.
    Hier stellen wir die besonders gelungenen Atworten uns gegenseitig zur Verfügung, tauschen die erfolgreichsten Ignoriertechniken aus und geben uns Unterstützung, sobald eine der Übungen bei jemand doch nicht so erfolgreich gelaufen ist oder das Fell noch nciht dick genug gewachsen ist.

    Tigerchen, welches auch nciht immer so wort-schlagfertig ist, wie es sich mal ab und zu gerne wünscht :piebts:
     
  2. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: "Wie antworte ich einem RatSCHLAGgeber wenn..."

    Hallo Tigerchen, gute Idee!

    Also am letzte Wochenende habe ich meine Mutter auf einem Spaziergang auf das KiSS-Syndrom angesprochen. Sie hatte nämlich am Telefon immer etwas reserviert reagiert und ich hatte den Eindruck ,dass sie zu viel im Netz auf Negatives darüber gestoßen ist (wobei mein Bruder dann im Netz war und sie mitgelesen hat - oder von ihm "aufgeklärt" wurde).

    Ich: Ich habe den Eindruck, dass du nicht glaubst, dass es das KiSS-Syndrom gibt. Es heißt auch Atlas-Blockade und ist unter diesem Begriff auch in den Medizinischen Büchern zu finden.

    Sie hat mir dann erklärt, dass sie es glaubt, aber es wohl Therapeuten gibt, die ihr Handwerkszeug nicht verstehen und es daher zu Verletzungen kommt.

    Gut, ich konnte sie dann beruhigen und wir waren beide zufrieden bzw. ich muss mich jetzt nicht mehr so komisch fühlen.

    Also meine Strategie: einfach ganz direkt fragen!

    Liebe Grüße,
    Sabine
     
  3. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Wie antworte ich einem RatSCHLAGgeber wenn..."

    Bei dir liegen Idee und Umsetzung ja nah zusammen, Tigerchen :hahaha: :bussi:!
     
  4. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Wie antworte ich einem RatSCHLAGgeber wenn..."

    na ja, entweder gelcih machen oder ich vergese es wieder - dann gibbet eben gar keine umsetzung :heilisch:
     
  5. Stellina

    Stellina Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Griechenland
    AW: "Wie antworte ich einem RatSCHLAGgeber wenn..."

    Hier werde ich natuerlich mitlesen. Antworten geben, da bin ich nicht so gut darin und ich bin es leid zu hoeren:

    Dein Sohn ist zu dick
    Dein Sohn ist zu verwoehnt
    Dein Sohn ist so und so
    Meine Kinder waren nie so
    etc

    Bis jetzt habe ich nicht reagiert, damit es keine Auseinandersetzungen gibt. Aber wenn ich hoere, dass das auch andere durchmachen, dann kann ich mich wenigstens troesten.
     
  6. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: "Wie antworte ich einem RatSCHLAGgeber wenn..."

    Da kann ich was zu beisteuern !

    Lieblingsspruch meiner Mutter: "Mein Gott, ist das Kind verwöhnt !"
    Ich erwider darauf:"Genau. Ich gebe ihr das, was DU MIR nicht gegeben hast. Und deshalb ist sie verwöhnt !" :umfall:

    Ich kanns nicht mehr hören :bruddel:
     
  7. Britta

    Britta Nordsee Tieffluggeschwader

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.768
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der schönsten Stadt der Welt
    AW: "Wie antworte ich einem RatSCHLAGgeber wenn..."

    ((((Helga)))) :-(

    :troest:

    :bussi:
     
  8. mel und rol

    mel und rol Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    AW: "Wie antworte ich einem RatSCHLAGgeber wenn..."

    Den Satz "Von meinen Kindern kenn ich das nicht!" kann ich von meiner Mutter auch nicht mehr hören...Aber wirklich dagegen antworten kann ich aich nicht...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...