Wie ans Tauchen ranführen?

Dieses Thema im Forum "Babyschwimmen" wurde erstellt von Janna, 1. März 2003.

  1. Kann mir jemand Tipps geben zum Tauchen?

    Ich gehe mit meinen jetzt gerade fünf Monaten alten Sohn seit einem Monat oft ins Schwimmbad. Es macht ihm viel Spass, auch wenn der viele Betrieb im Schwimmbad immer seine volle Aufmerksamkeit einnimmt und er dadurch etwas schreckhaft sein kann.
    Es gibt bei uns zwar Babyschwimmen, aber das heisst hier nur: "Wärmeres Wasser", ansonsten ist das Becken gerammelt voll mit Babies und Kindern bis 3 Jahren und kleine Kinder springen dauernd vom Beckenrand ins Wasser, so dass ich dauernd auf der Hut sein muss. Fachliche Anweisungen gab es quasi gar ncht. Darum habe ich das wieder an den Nagel gehängt.

    Ich habe bisher nicht gewagt, den Kleinen unter Wasser zu tauchen. In der Wanne habe ich es ab und zu versucht, aber er macht den Mund nie zu, schluckt dann furchtbar viel Wasser und hustet dann natürlich. Aber Angst scheint er nicht zu haben.

    Wie kann ich ihn langsam ans Untertauchen gewöhnen und vor allem ihn dazu bekommen, dass er sein Mäulchen zumacht, wenn er unter Wasser ist?? Ist es besser, ich versuch das erst Mal weiter in der Wanne, ehe ich es im Schwimmbad ausprobiere?

    Viele Grüsse von der Neuen,

    Janna mit Leander :)
     
  2. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    liebe janna

    ich persönlich würde ein baby gar nicht untertauchen.

    wir gehen babyschwimmen in einem kurs mit eienr ausgebildeten babyschwimmlehrerin, die weiß genau abztuschätzen, wann ein baby zum "tauchen" beriet ist und wie sie das durchführen muß. unsere lehrerin heisst übrigens jana :)

    liebe grüße
    jackie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...