Wie an das eigene Bett gewöhnen?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Natalia, 12. Juni 2005.

  1. Hallo ihr Lieben!

    Es hat bei uns schon mal eine Weile geklappt, daß ich Maxim abends in sein Bett gebracht habe, er dort eingeschlafen und die ganze Nacht durchgeschlafen hat. Allerdings hat es immer ziemlich lange gedauert, bis er endlich schlief. Nun war er krank und wurde die letzten Nächte von seinem Vater ins Bett gebracht, und zwar in unseres, jetzt will er von seinem Bett wieder nichts wissen, und wenn ich versuche, ihn ins Bett zu bringen, steht er auf und weint und steigert sich dabei ziemlich rein.
    Ich würde es gerne so machen, daß ich ihn nach dem Essen bettfertig mache, Zähne putzen, Schlafanzug an, dann vielleicht bei uns auf dem großen Bett noch ein Buch angucken, eine Geschichte vorlesen, dann ihn in sein Bett legen, vielleicht noch ein Lied singen und dann sollte Schluß sein. Kann mir jemand raten, wie ich das anstelle? Wenn ich das so mache und dann aus dem Zimmer gehe, fängt er garantiert sofort an, zu schreien. Soll ich dann immer wieder rein- und rausgehen? Ist das nicht fast dasselbe wie die berühmte Schreien-lassen-Methode? Außerdem befürchte ich, daß er immer mehr schreien wird, sich irgendwann gar nicht mehr einkriegt und dann auch noch Milch will, wie immer, wenn er sehr unglücklich wird, und dann kann ich ihn überhaupt nicht mehr beruhigen, dann muß mein Mann wieder ran und das bedeutet, daß Maxim wieder in unserem Bett schlafen wird.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie habt ihr das hingekriegt? Bin für jede Idee dankbar.

    Liebe Grüße, Natascha
     
  2. Kerstin

    Kerstin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    2.950
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Darmstadt
    Homepage:
    Natascha - darf ich mich hier mit dranhängen? Wir haben nämlich ein ähnlich gelagertes Problem! :wink: Ich wäre ebenfalls für Tips sehr dankbar!
     
  3. Klar, dann wünsche ich uns beiden viel Glück ;)

    LG Natascha
     
  4. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    mhmmm....so richtig raten mag ich nix...aber ich würde ihn schon ins eigene bett legen und dann buch angucken...:wink: ....also das er schon das eigene bett bissel angewärmt hat.....

    und unsere madame hat auch abends mal kurz nach uns gerufen...aber wir haben ohne tür zu öffnen gesagt, das jetzt geschlafen wird, wir ja da sind... und nach kurzer zeit war ruhe...

    lg susi
     
  5. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Schläft er in eurem Zimmer oder in seinem eigenen ?

    LG
    Angelika
     
  6. Er schläft im eigenen Zimmer, das ist direkt neben unserem und die Tür ist offen, zwischen seinem Bett und unserem ist nur so eine halbe Wand. Aber im Moment schläft er ja wieder bei uns im Bett :-?
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Darf ich mich auch noch ranhängen?? Josephine schläft auch wieder bei uns...

    lg Alina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...