Wickel und Co, auch @Brigitte

Dieses Thema im Forum "Aromen und Wellness" wurde erstellt von Conny, 19. Februar 2004.

  1. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo!
    Ich würde mal gern bei Bedarf diverse Wickel bei meinen Kindern anwenden (Bauch-, Halswickel etc.). In der Bahnhofsapotheke gibts ja solche Sachen zu bestellen (weiß ich über Ingeborg Stadelmanns Buch, als ich noch schwanger war). Darauf werden ja auch bestimmte Öle getropft, je nach Beschwerden.
    Nun wollte ich eben nachfragen, ob du (Brigitte) auch solche Wickel in deinem Shop haben wirst oder ob ich sie über die Bahnhofsapo bestellen soll, genauso die diversen Öle dazu.

    LG Conny
     
  2. BS

    BS

    Hallo Conny,

    hier ein Erfahrungsbericht von mir:

    also ich hab das Buch von Fr. Stadlmann plus das Buch von Ursula Uhlmayr (Wickel & Co) zuhaus und hab mir aus der Bahnhofapotheke einige Wickel bestellt:

    Halswickel, der hat sich als unnötig für mich rausgestellt, da ich keine feuchten Wickel vertrage.
    Venenwickel - die sind super, aber brauchst Du nur, wenn Du Probleme mit schweren Beinen/Venenschwäche hast.

    Bienenwachswickel - den find ich toll, riecht auch super. Hab ich bei Magdalena aber noch nicht verwendet.

    Ich würd Dir daher folgendes empfehlen:
    kauf Dir einfach ein Päckchen Heilwolle (unversponnene Rohwolle), das kann man für viele Dinge verwenden, nämlich für einen

    -warmen Halswickel (einfach ein bisschen Wolle in ein Baumwolltuch und um den Hals) - vorher kannst Du ja noch den Thymian-Myrthe Balsam draufschmieren (den ich übrigens wirklich super finde für Kinder)

    - warme Brustauflage - einfach über Body und ein enges Leiberl darüber oder auch einwickeln in ein Seidentuch und direkt auf die Haut und was Enges drüberziehn (auf die Haut auch den Balsam).

    Für feuchte Brust oder Bauchwickel und auch Beinwickel finde ich braucht man sich keine teuren Wickelutensilien kaufen , sondern nur

    eine alte Stoffwindel (die wird dann getränkt und gut ausgewrungen und aufgelegt, darüber ein grosses altes Handtuch rundherum gewickelt (oder 2 kleinere um die Waden) und nochmal drüber einen alten Wollschal (bei Brust und Rücken) und wenns ganz warm sein soll dann noch eine Wärmflasche drauf!

    Für Öl oder Salbenauflagen brauchst Du ebenfalls nur eine alte Stoffwindel und schmierst dann das Zeug drauf oder Du nimmst einfach ein Blatt Küchenrolle!

    Wichtig beim Wickeln: Patient muss immer warme Füsse haben, sonst nicht wickeln!

    Ich hab also jetzt in meiner Wickellade
    2 Wärmflaschen, Heilwolle, Windeln, Handtücher und Wollschal plus Bienenwachstuch, alte Söckchen für Zwiebelauflagen (Ohr) und Wollmütze zum Fixieren des Zwiebelsäckchens.

    Ich hab unlängst ein Wickelseminar besucht wo wir genau mit obigen Utensilien (Windel, Handtuch, Wollschal) einen Ingwerwickel gemacht haben (im unteren Rückenbereich) und der war super angenehm und entspannend und wärmend! :?

    Viel Erfolg beim Wickeln,
    lG, Brigitte
     
  3. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo Brigitte!
    Herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort, wenn ich das so lese sind die Fertigwickel wirklich "rausgeschmissenes" Geld. Werde mir auch eine Wickelschublade richten, damit ich im Falle eines Falles nicht alles erst raussuchen muß.

    LG Conny
     
  4. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    Hallo Conny,

    ich hab auch kurz vor Florians Geburt einen Wickelkurs mitgemacht und kann nur sagen, daß lont sich. Ich hab dabei so viel gelernt und von profitiert. Leider sind meine Wickelbücher noch in irgendeinem Karton versteckt,, so daß ich Dir die Titel nicht nennen kann.

    LG UTE, die viel Freude beim Wickeln wünscht
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...