Wichtig an alle Wordpress Blogger - Sicherheitslücke

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mischa, 17. April 2013.

  1. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.420
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    Betreibt ihr auch einen eigenen Wordpress Blog? Dann habt ihr vielleicht schon mitbekommen, dass im Moment ein riesiger, weltweiter Online Angriff auf Wordpress Seiten erfolgt.

    Stündlich erfolgen Millionen dieser Angriffe von über 90.000 Adressen und verschont auch kleine Seiten nicht. Solltet ihr eure Seite noch nicht weiter geschützt haben beachtet bitte folgenden einfachen Schritte.

    1. Wenn euer Name für das Admin Konto admin lautet, ändert das sofort. Dazu legt ihr einen neuen User mit Admin Rechten an, logt euch aus und mit dem neuen User Namen an. Jetzt könnt ihr das alte admin Konto löschen. Wordpress wird euch fragen, was mit den admin Beiträgen geschehen soll. Ihr könnt dann zum Beispiel diese auf den neuen User übertragen.

    2. Wählt ein mindestens 8 stelliges aber besser noch längeres Passwort. Am Besten keines aus einem Wörterbuch und keine Kosenamen, nutzt ausgefallene Begriffe und Sonderzeichen. Beispiel hUND&kATZEhOCH2.

    3. Überprüft eure Benutzerliste. Befindet sich dort ein User mit Admin Rechten der dort nicht hingehört, ist euer Blog schon gehackt und ihr solltet ihn komplett neu installieren. In dem Fall nach mehr Informationen googeln!

    Sonnige Grüße
    Mischa
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wichtig an alle Wordpress Blogger - Sicherheitslücke

    Weisst du ob das alle Wordpress Nutzer betrifft oder nur diejenigen die das auf eigenem Server installiert habe?

    Sandra
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Wichtig an alle Wordpress Blogger - Sicherheitslücke

    Es wird alle betreffen, denn den Hackern ist es egal, ob der Server dir gehört.

    Salat
     
  4. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.420
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Wichtig an alle Wordpress Blogger - Sicherheitslücke

    Die Hacker wissen gar nicht ob Du einen eigenen Server hast oder nicht, von daher ist wie Salat schon richtig sagte theoretisch jeder Wordpress Blog betroffen.
     
  5. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Wichtig an alle Wordpress Blogger - Sicherheitslücke

    Nach einer guten Nacht Schlaf denke ich mal, die Frage lautet vielleicht, ob private Blogs in nicht öffentlichen Netzen gefährdet sind.
    Darauf lautet die Antwort: wenn wirklich kein Zugriff aus dem Internet möglich ist, bist du sichererer. Mach es trotzdem.

    Salat
     
  6. Camica

    Camica Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wichtig an alle Wordpress Blogger - Sicherheitslücke

    Klingt ja gruselig. Aber danke für den Hinweis!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...