Wetterstationen - wieviel muss man ausgeben ?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Schnäuzelchen, 23. Januar 2006.

  1. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Mein Männe hat demnächst Geburtstag und da er in Sachen PC und Unterhaltungselektronik genus Spielzeug ( :heilisch: ) hat, wünscht er sich nun so eine Wetterstation für den privaten Kachelmann :ochne:
    Also surft Allerbeste Ehefrau nun schon seit geraumer Zeit bei Conrad-Elektronik und siehr vor lauter technischer Daten nicht mehr durch.
    Die Preise gehen von 30 € bis ca. 200 € :umfall: und ausser Kontakt zu den Aliens aufnehmen und Wäsche waschen können diese Dinger alles.
    Bevor ich nun "hauptsacheirgendwasistmirdochwurschtundschleifedrum" kaufe, ein :winke: in die Runde:
    - wer hat so ein Ding
    - wieviel Geld muss ich ausgeben und zu wissen "wie es draussen ist"
    - eure Tops und Flops

    und jaaaaaa - einfach die Nase aus dem Fenster strecke tät's auch, er ist eben ein Mann (und was für einer :bravo: )

    Merci
    Cordula
     
  2. AW: Wetterstationen - wieviel muss man ausgeben ?

    Liebe Cordula,
    ich sag Dir jetzt einfach mal, was Du nicht kaufen solltest:

    Einen Schätzometer mit nicht-funkgesteuerter Uhr, der die Raumtemperatur nur nach dem Schrankfach berechnet in dem er steht, der ab minus 20 Grad die Arbeit verweigert und nur ----- anzeigt und bei dem es höllenkompliziert ist, die Batterien zu wechseln.

    So ein Teil besitzend grüßt herzlich
     
  3. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    AW: Wetterstationen - wieviel muss man ausgeben ?

    Liebe Edith,
    genau um sowas zu vermeiden mein Hilferuf .... angewandte Abschätzometrie habe ich im Labor genug :bruddel:
    Das mit dem Batteriewechsel ist ein Argument..... damit fällt mein Plan flach, via Internet blind zu bestellen (als Mutter mit Vollzeitjob neigt man zu solchen pragmatischen Blindschüssen)
    Funk muss wohl sein, Aussenthermometer .....
    was noch ?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...