Wespen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alena, 1. Juli 2006.

  1. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,
    eigentlich ist ja noch keine Hochsaison für Wespen, aber seit vorgestern bekommen wir schon mal Besuch, wenn wir draußen essen.

    Heute morgen flog dann eine Wespe um Ninas Kopf herum! Ich habe keine Angst vor Wespen und Bienen, aber da wurde mir dann doch ein bisschen anders, weil Nina es ja noch nicht einschätzen kann.
    Ich hab dann versucht ihren Kopf ruhig zu halten und ihr in Ruhe gesagt: "Halt mal den Kopf still." Aber das hat natürlich nicht allzu viel genutzt. Sie hatte die Wespe auch gleich entdeckt und wollte sie anfassen.

    Nach ein paar vergeblichen Stillhalteversuchen und weiterem Rumfliegen der Wespe an Ninas Gesicht hab ich sie dann aus dem Stuhl genommen und reingetragen, um einen nassen Waschlappen zu holen.
    Wahrscheinlich war die Wespe an Ninas Gesicht gelockt worden von den Resten Quark-Marmelade vom Frühstücksbrot.

    Als wir wieder rauskamen und der Mund sauber war, war die Wespe GsD auch verschwunden.

    Wie geht ihr mit den Insekten um? Süße Mahlzeiten nur im Haus? Oder habt ihr es geschafft euren Kindern irgendwie klar zu machen, dass man ganz ruhig bleiben muss, wenn eine Biene oder Wespe kommt?
     
  2. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Wespen

    Da häng ich mich mal dran....

    Wir haben zwar immer auf einem kleinen extra Tisch eine "Wespenfalle" mit Limo stehen... aber ob das immer hilft ?

    Habe für den Notfall auch Homoöopathie da, aber ich möchte nicht unbedingt das es soweit kommt. Zumal ich mich noch erinnern kann als ich letztes Jahr von einer Wespe gestochen wurde, das es ziemlich weh tat....
     
  3. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wespen

    Also ich habe Inja immer versucht, deutlich zu machen, dass diese Tiere stechen können und sie vorsichtig sein soll, ohne ihr Angst oder Panik einzuimpfen.
    Sie hat immer relativ still gehalten oder halt ihr Gesicht weggedreht.

    Leider ist sie schon 2 Mal gestochen worden und jetzt ist die Angst natürlich etwas größer, aber Eis wird trotzdem gegessen, wobei ich schon sehr aufpasse.... Letztes Jahr (oder war es vor 2 Jahren?!?) bei diesem Horror-Wespen-Sommer, da war es schon echt lästig und wir sind öfter mal ins Haus geflüchtet....

    Lieben Gruss
    Sonja
     
  4. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Wespen

    ich schaff es meistens nicht mal selbst ruhig zu bleiben obwohl ich mich wirklich angstrenge.
    zum glück haben wir dieses jahr noch nicht viele begegnungen mit wespen oder bienen gemacht.

    was tut man nach einem wespen oder bienenstich???

    nur kühlen?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...