Wer will auch abnehmen?

Dieses Thema im Forum "Sport ist Mord, ob mit oder ohne Speckröllchen" wurde erstellt von Katharina, 19. Mai 2008.

  1. Hallo ihr lieben!
    Nach der Geburt meiner Tochter hatte ich sehr viel zugenommen (Gewicht vor der Schwangerschaft war 55 kg). Ich wiege heute 77 kg und bin total gefrustet! Vor 2 Jahren hab ich schon mal 10 kg innerhalb von 6 Wochen abgenommen ( sind aber leider wieder drauf , da ich mein Sport nicht weitergemacht hab)und das will ich jetzt auch wieder schaffen. Welche Sportarten betreibt ihr so? Habt ihr auch den Wunsch abzunehmen?
    Katharina
     
  2. AW: Wer will auch abnehmen?

    Hallo,

    mir geht es ähnlich wie dir. Habe schon vor der Schwangerschaft zugenommen und dann durch die Schwangerschaft bin ich von 68Kg auf 97kg nach der Geburt, innerhalb einer Woche waren dann 17 Kg weg. Jetzt sitze ich noch auf ca. 77 Kg und das sind mind. 10 Kg zu viel, wenn nicht sogar 15 Kg.
    Zuhause habe ich einen Stepper, das kann man gut beim Fern glotzen machen. Momentan bin ich aber für 3 Monate nicht zu hause, jetzt versuche ich mit paar Rückbildungsübungen meinen Bauch, Po und Beine zu straffen. Außerdem kommen keine Süßigkeiten oder Chips ect. ins Haus :)

    Ich würde auch gerne Joggen gehen, aber ich bin leider die meiste Zeit alleine mit der Kleinen und mit Ki-Wagen ist es doch sehr unbefriedigend.

    Walken geht auch ganz gut, wenn man eine gute Srecke hat.

    Naja, kannst ja bescheid geben wenn du eine gute Art abzunehmen gefunden hast

    Grüßle Reike :winke:
     
  3. AW: Wer will auch abnehmen?

    Hallo, ich bin selbst 2 Jahre nach der Schwangerschaft noch zu dick. Und das will einfach nicht runter. Beim Steppen hab ich eher noch zu gelegt( Wahrscheinlich weil Muskelmasse schwerer ist als Fett) :piebts:
    Ich ernähre mich Eigentlich sehr ausgewogen, mehr wie vorher. Him ,vielleicht zu gesund-grübel-
    Achso ich wog vor der Schwangerschaft 65 kg und jetzt bleib ich zwischen 75 und 78 kg Kleben- heul-
    Wir gehen zig Km am Tag spazieren(Schnell). Und jetzt wo ich wieder arbeiten bin hab nicht mal unbedingt Zeit was zu essen. An was liegt das bloss.
    Also früher hat es schon gereicht wenn ich etwas nicht so gutes ( Ein Glas cola zum Beispiel, was ich mir einmal am Tag könne wegzulassen oder mit Wasser verdünne)
    Dann sind die Pfunde schon gepurzelt od nach 17 uhr nix mehr essen.
    Wie macht Ihr das.?
    Zeit eine Sportart auszuüben hab ich Garnicht.:ochne:
    Vielleicht hilft dir das jetzt was mir früher geholfen hat!

    LG an alle Ela (29)
    Und Lennard (25 Mon.)
     
  4. AW: Wer will auch abnehmen?

    Hallo Lunamea!
    Also ich habe sehr viele Sportgeräte zu Hause und kann da Sport machen. Bis gestern hat mir aber total die Motivation gefehlt und ich hab die Geräte einfach nicht genutzt. Aber das ist vorbei!! :hahaha: Ich treibe seit gestern wieder regelmäßig Sport (wenn man das in diesem kurzen Zeitraum schon "regelmäßig" nennen kann)!:hahaha: Ich esse zum Frühstück zu 99% nix (bin ich von meinem früheren Beruf so gewohnt) und sollte ich doch mal hunger verspühren dann gibts einen Joghurt oder Müsli. Mittags gibts oft Salat und wenn nicht dann nur ne Mini-Portion. Zwischen den Mahlzeiten (aber auch nur bis max. 17.00 Uhr) gibts dann nur Obst oder Gemüse pur. Wenn wir im Sommer grillen dann gibts gegrilltes Gemüse, das schmeckt auch sehr lecker. Süßigkeiten gibts bis auf ein Eis an heißen Tagen keine!! Also, ich treibe jetzt täglich 1 bis 1,5 Stunden Sport und ernähre mich besser, mal sehen wie schnell die Pfunde purzeln (ich hoffe auf 1-1,5 kg pro Woche).

    Ganz wichtig - viel trinken!!!!!! Vor jeder Mahlzeit 1 Glas Wasser und der Hunger ist nur noch halb so groß.

    Nicht aufgeben!! Wir schaffen das schon!!

    LG Katharina
     
  5. Muckeliese

    Muckeliese Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    nähe Hannover
    AW: Wer will auch abnehmen?

    Hallo,
    also für mich stellt sich die Frage- WER WILL NICHT ABNEHMEN? Eigentlich nörgelt doch jede Frau an ihrer Figur rum, ICH AUCH!!!
    Habe auch noch nicht das ideale Konzept gefunden, bin also für jede Anregung dankbar.
    Was ganz gut hilft, wenn man aufschreibt wann man was isst. Da ertappt man sich doch bei so einigen Leckereien die nicht sein müssen.
    Wichtig ist es die Zuckergehalte der Lebensmittel zu beachten, denn auch sonst gesundes Obst lässt den Blutzucker ansteigen und verlagsamt somit die Fettverbrennung.
     
  6. AW: Wer will auch abnehmen?

    Willkommen im Club. :))

    Mein Schwangerschaftsgewicht hatte ich eigentlich gleich wieder runter. Aber so über die Jare haben sichb doch einige Kilos eingeschlichen und die bekomm ich nicht weg. Ich hab echt keine Disziplin und das find ich so schlimm. Mein Mann der schaufelt sich nur so das Essem rein und nimmt nicht zu. Und ich hab schon beim bloßem zuschauen 1 Kilo mehr auf den Rippen.

    Ich hab jetzt so in 5 Jahren fast 30 Kilo zugenommen und das find ich so schlimm. Es gibt faßen da kann ich mich einfach nicht im Spiegel sehn. Dann hab ich wieder ne Woche in der ich Aktiv bin und abnehme und dann wieder ne Woche da is mir alles scheiß egal. Ich denk so wird das nie und nimmer klappen das ich wieder abnehme :-(

    In der Schwangerschaft war ich so eisern und hab drauf geachtet mich ausgewogen zu ernähren und hab "nur" 8 Kilo zugenommen aber irgendwie schafft man das denn später nimmer.
     
  7. MAPA06

    MAPA06 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Wer will auch abnehmen?

    Ja willkommen im Club. :winke:
    Ich habe so ungefähr das gleiche Problem wie Ihr alle.
    Ich habe mal 55 kg gewogen und habe vor der Scwangerschaft dann auch 10 kg so zugenommen.
    Und in der Schwangerschaft nochmal einiges zugelegt.
    Nach der Entbindung habe ich auch 15 kilo gleich verloren.
    Aber der rest ist echt hängen geblieben. :corinna:

    Ich habe es 1 Jahr lang nicht geschafft noch was weg zu bekommen, selbst durch die Rückbildung nicht.
    Muß aber gestehen das ich auch zu diesem zeitpunkt noch nicht dazu bereit war abzunehmen.
    Oder eher gesagt abnehmen wollte ich, habe aber nicht wirklich viel dafür getan.
    Dann habe ich angefangen meine Ernährung umzustellen.
    Und vor 6 Monaten angefangen 2 mal die Woche Sport zu treiben.
    Aerobic hat mir da geholfen habe in den ersten Monaten gleich 6 Kilo verloren.

    Es macht spaß und ist efektiv.
    Ich gege 2 mal die Woche 1 1/2 Stunden.
    Und ich kann es mir ohne nicht mehr vorstellen.

    Klar manchmal denke ich jetzt tut sich nichts mehr, aber man muß nur geduld haben dann wird das schon.

    Ich weiß leichter gesagt als getan aber es ist so.
    Habe auch schon WW gemacht, aber war nicht so mein Fall.

    Und zu hause wenn es die Zeit erlaubt versuche ich auch noch übungen zu machen.

    Also 15 kilo müssen ja auch noch weg.
     
  8. AW: Wer will auch abnehmen?

    Bri WW war ich auch schon. Hat bei mir super gewirkt und ich hatte schnell 10 Kilo verloren. Dann sind wir umgezogen, ich hab aufgehört und schwups waren die Kilos wieder drauf :-(

    Ich ring mich grad durch, dass ich 2x die Woche Nordic Walking mit ner Freundin mach. Aber da muss ich ab und zu doch meinen inneren Schweinehund überwinden. :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...