Wer verkauft öfter mal Kindersachen bei Ebay?

Dieses Thema im Forum "Cafe Basar" wurde erstellt von Alena, 19. März 2007.

  1. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,
    vielleicht gabs das Thema schon mal, aber David wacht sicher gleich wieder auf und ich hab heut keine Lust lange rumzusuchen :heilisch:

    Ich hab schon eewig nix mehr bei Ebay verkauft (also, keine Babysachen) und wollte euch mal fragen wie denn Kindersachen im Moment so laufen?
    Beim letzten Mal hatte ich das Gefühl, dass sich zumindest Einzelteile sehr schlecht verkaufen lassen, darum wollte ich mal Pakete versuchen. Lohnt sich das? Kaufen die Leute eher Riesenpakete oder kleinere, so 5-10 Teile?

    Danke für eure Antworten!
     
  2. AW: Wer verkauft öfter mal Kindersachen bei Ebay?

    Hallo !

    Wenn du ein ganzes Paket verkaufs, dann würde ich auf jeden Fall höher ansetzen denn ich habe auch schon Markenpakete verkauft mit zum Teil 60! Teilen und musste die leider für 6 euro hergeben.

    Oder du verkaufst zum Beispiel schöne Kombis in einer Auktion jeweils das geht auch ganz gut

    Viel Glück

    LG Melanie
     
  3. Dajana

    Dajana Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    6.184
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rostock
    AW: Wer verkauft öfter mal Kindersachen bei Ebay?

    wenn es nicht gerade markensachen sind oder sachen mit bekannten und beliebten motiven finde ich das kleidung sehr schlecht läuft.
    ich mußte letztens auch gerade ein paket für einen winzigen preis abgeben.
     
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wer verkauft öfter mal Kindersachen bei Ebay?

    Bis jetzt bin ich Kleidung noch nie bei ebay los geworden :-?

    lg
     
  5. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer verkauft öfter mal Kindersachen bei Ebay?

    Ich kaufe gelegentlich Kinderkleidung bei ebay und bin der Meinung, dass vor allem Markenbekleidung dort sehr hoch gehandelt wird (z.T. auch H&M und C&A Sachen).

    Manchmal wundere ich mich darüber, wie viel Geld die Leute noch für gebrauchte Markensachen auf den Tisch legen, vor allem, wenn die Angebote an einem Sonntag auslaufen !!!

    Mir allerdings wäre der Zeitwaufwand zu groß, alles zu knipsen und einzeln einzustellen, da würde ich die Sachen eher zur Kleiderbörse geben.
     
  6. Wirbelwind

    Wirbelwind Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wer verkauft öfter mal Kindersachen bei Ebay?

    Hallo,

    ich verkaufe relativ viel Kleidung von Tabea über Ebay.

    Markensachen laufen fast immer gut, nur bei No-Names (auch P & C) kann man sich das Einstellen eigentlich schenken und geht leichter damit auf den Flohmarkt.

    Allerdings kommt es auch ein bischen auf die Größe an.
    Meiner Erfahrung nach werden mehr die Größen ab 74 gesucht,
    68 und kleiner wird kaum nachgefragt.

    Viel Erfolg!
    Isi
     
  7. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Wer verkauft öfter mal Kindersachen bei Ebay?

    Vielen Dank für eure Anworten, ihr habt mir schon mal ziemlich weitergeholfen!

    Ich hatte Ninas 62er und 68er Sachen am Samstag auf einem Flohmarkt angeboten, und da gingen die meisten Markensachen schon weg.
    Dann werde ich jetzt aus den restlichen Markensachen versuchen ein paar Kombis zusammenzustellen oder Mini-Pakete von 3-4 Teilen und der Rest wird der Kleiderstube geschenkt. Da kann ich mir das Fotografieren und Einstellen wirklich sparen, das dauert bei mir immer ewig weil ich noch einen halben Roman dazuschreibe :hahaha: - weil ich selber auch immer froh bin wenn der Verkäufer die Sachen detailliert beschreibt.

    Isi ich denke du hast Recht, dass man bei den kleinen Größen die ich ja auch verkaufen will sich eh keine Hoffnungen auf allzu großen Verdienst machen sollte, in den Mini-Größen bekommt man oft so viel geschenkt und braucht kaum etwas zu kaufen.

    Hab noch mal ne Frage zu den Marken - würdet ihr BabyClub von C&A schon als Marke ansehen? Die Sachen sind ja oft sehr schön.
    Und wie siehts mit Topolino aus - das ist ja eher ein Discounter aber die Babykleidung ist toll!
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Wer verkauft öfter mal Kindersachen bei Ebay?

    Topolino und C&A würde ich in etwa gleich ansiedeln. Aber weder Marke, noch Discounter irgendwie...

    Alex, du kommst doch aus Ndk, oder? Hast du es schonmal bei dem Second Hand Laden in Mondorf versucht? Ich habe da früher immer sehr viel gekauft.

    Ich hatte in Bonn einen tollen 2.Hand Laden, die hat viel für mich verkauft, aber die macht jetzt leider zu. Muss ich wohl wieder mehr hier im Forum einstellen, denn bei Ebay scheint es ja nicht so doll zu laufen...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...