Wer kennt sich mit Ausbildung und Kindergeld aus?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Sonja, 25. Dezember 2006.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :winke:

    Ich werde zwar die Tage mal beim Arbeitsamt (das ist doch zuständig oder? :??? ) anrufen, aber vielleicht weiß jemand von euch Bescheid.

    Ralph hat ab August 2007 eine Lehrstelle.

    Das Kindergeld ist einkommensabhängig und somit kann es mir passieren, dass ich ab August zwar Kindergeld bekomme, es aber am JE zurückzahlen muss oder?

    AAAABER: kann es auch passieren, dass ich dann das Kindergeld für die Monate Januar bis Juli zurückzahlen muss? :???:

    Liebe Grüße
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Wer kennt sich mit Ausbildung und Kindergeld aus?

    Danke für die Links - die werde ich morgen gleich mal durchgehen (heute muss noch ein Buch dran glauben :wink: )


    Er wird Trockenbaumonteur.

    :winke:
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Wer kennt sich mit Ausbildung und Kindergeld aus?

    Conny - ich liebe dich :bussi:

    Ich glaub, ich muss nicht mehr weitergucken und ruf zur Bestätigung am Mittwoch gleich mal im Arbeitsamt an.

    :winke:
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Wer kennt sich mit Ausbildung und Kindergeld aus?

    :bussi: - zurück. ich freu mich, dass ich dir helfen konnte :)

    Wahre Liebe gibts doch nur unter Frauen ;-)

    :winke:
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Wer kennt sich mit Ausbildung und Kindergeld aus?

    PS: Deinem sohn drück ich die Daumen für eine erfolgreiche Ausbildung. Bau hat auf jedenfall immer Zukunft - gebaut wird immer und überall ;-)
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Wer kennt sich mit Ausbildung und Kindergeld aus?


    Du hast mir echt ein Weihnachtsgeschenk gemacht :)


    Vor allen Dingen Innenausbau - ich denke, das hat noch mehr Zukunft wie andere Berufe in der Baubranche. Auch wenn die Zeiten schlechter werden und nicht mehr soviel neu gebaut wird, der Innenausbau wird immer gebraucht, weil die Leute und somit die Wohnsituationen sich verändern.

    Liebe Grüße
     
  8. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Wer kennt sich mit Ausbildung und Kindergeld aus?

    Das stimmt allerdings. Meine Wohnung hier war ja auch Ausbau - bis auf die Kleinigkeiten wie Dachneueindecken und die leichten Schreinerarbeiten :heilisch: war doch das wichtigste der Innenausbau.

    Und das Ausnutzen des vorhandenen Wohnraumes kann bei einem so kleinen Land wie Deutschland schon wichtig werden. Aber mit so nem Job wird er auch im ausland gesucht - kann auch ne schöne Erfahrung in jungen Jahren ohne Verpflichtungen sein.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...