wer kennt sich aus - Holland??

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von nic, 12. August 2008.

  1. nic

    nic Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo sich Fuchs und Baustein gute Nacht sagen
    Hallo


    wir sind Anfang September ein paar Tage in Holland. Da wir eine Ferienwohnung gebucht haben, müssen wir uns selbst versorgen.

    Wie ist es denn in Holland mit den Lebensmittel- und Spritpreisen??
    Großer Unterschied zu D oder nicht der Rede wert??

    Ich überleg nämlich gerade, ob ich vor dem Urlaub nochmal nen Großeinkauf starte und dann das Zeug mitnehme oder obs nicht reicht, wenn wir uns dort das nötige kaufen...

    Danke schonmal im Voraus!!

    lg,
     
  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: wer kennt sich aus - Holland??

    Hallo,

    also mein Vater fährt jeden Monat nach Holland um zu tanken. Das müssen wohl ein paar Cent Unterschied sein. Er fährt Diesel. Ich weiß nicht, wie es anders aussieht.
    Wenn du Glück hast, hast du in Holland ein Aldi. Hier in Venlo gibts eins. Dann wirds wohl auch anderweitig welche geben. Da ist es sogar billiger als hier im Aldi.
    Soweit ich weiß sind nur die Milchprodukte minimal teurer.
    Also ich würd nicht unbedingt vorher einkaufen:winke:


    LG
     
  3. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: wer kennt sich aus - Holland??

    Das Einkaufen würde ich mir auch sparen. Die Preise entsprechen etwa denen in DE.
    Das Benzin ist teurer, der Diesel günstiger als in DE.
     
  4. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: wer kennt sich aus - Holland??

    Wir waren erst vor kurzem in NL. Super-Benzin war 10 Cent teurer als in D. Lebensmittel ungefaehr gleich, z.T. fand ich es sogar billiger.
     
  5. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: wer kennt sich aus - Holland??

    was dir oder deinen Kindern ;) wichtig ist zum Essen würde ich vorher kaufen und mitnehmen und auch ne Kleinigkeit für die erste Mahlzeit - Spagetti oder so.
    Und dann dort den Rest holen. Allerdings würde ich da nen Supermarkt suchen und nciht auf dem Campingplatz einkaufen.

    Und ja Super is teurer, Diesel günstiger und schönen Klamotten gibbet da auch (HEMA, VROOM&Dress etc. ), Kaffee is günstiger und die Waffeln viiel leckerer ;)
     
  6. Kathy

    Kathy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: wer kennt sich aus - Holland??

    Das Einkaufen würde ich mir auch sparen :jaja:. Es sei denn, Deine Kinder haben jetzt ganz bestimmte Lebensmittel, die sie unbedingt brauchen :zwinker:. Aber es gibt definitiv Lidl in Holland :jaja: und Aldi auch. Guck mal, hier auf der Lidl-Homepage kannste euren Urlaubsort eingeben und dann siehste, wo es ne Filiale in der Umgebung gibt: Klick. Einfach ganz nach unten scrollen, auf der rechten Seite steht dann: Lidl, waar bij u in de buurt. A.u.b. plaatsnaam invullen: Und da dann eingeben. Auf der Aldi-HP hab ich das jetzt nicht gefunden, kann aber auch kein Holländisch :-D.
     
  7. nic

    nic Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo sich Fuchs und Baustein gute Nacht sagen
    AW: wer kennt sich aus - Holland??

    Danke für eure zahlreichen Antworten :)

    Dann kann ich mir den Großeinkauf vorher wohl tatsächlich sparen. Auf bestimmte Lebensmittel beharrt hier zum Glück keiner.

    @ Kathy - danke für den Link! Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen.

    @ sonnenblume06 - Klamotten :mrgreen::mrgreen: Da werd ich doch glatt mal ein paar Euro mehr für die Urlaubskasse einplanen...


    Aber dafür werden wir in DE nochmal volltanken (ich hätt jetzt echt gedacht, in den NL ist der Sprit günstiger weil ja in Rotterdam quasi der Umschlagplatz dafür ist - so kann man sich täuschen)


    Ich bin ein gebranntes Kind, deshalb meine Frage. Als wir vor 4 Jahren das erste Mal nach Südfrankreich gefahren sind, haben wir den Supergau erlebt.
    Männe war der felsenfesten Überzeugung, dass in Frankreich der Sprit günstiger ist - also bloß nicht mehr in DE tanken. Mitten in der Nacht ging dann das Benzin zu neige. Leider mussten wir festgestellen, dass man in F nur mit bestimmten Karten an SB-Tankstellen Benzin bekommt. Zum in der Gegend rumfahren und Nachtschalter suchen hat aber der Sprit nicht mehr gereicht.

    Da saßen wir dann um 3.00 Uhr nachts an einer Tanke fest, bis ein "Einheimischer" kam, dem wir versuchten mit Händen und Füßen zu erklären (so gut ist mein französisch dann doch nicht), was für ein Problem wir hatten. Der war dann widerrum so nett, uns bis zu einer Tanke voraus zu fahren, die einen Nachtschalter hatte.

    Viel hat nicht gefehlt und ich hätte meinen Göga an eben diesem Nachtschalter ausgesetzt :nasehoch:!!!

    lg,
     
  8. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: wer kennt sich aus - Holland??

    Wir hatten sowohl Aldi als auch Lidl im Ort. Aldi fuehrt ueberwiegend lokale Produkte, waehrend Lidl in vielem genau die gleichen Produkte hat wie in Deutschland. Aber es macht doch gerade Spass die unterschiedlichen Produkte zu entdecken. :) Meine Kinder haben pro Tag 1 Liter Vanille-Vla verputzt :hahaha:.

    Jaja Tanken (und telefonieren!) in Frankreich ist eine Sache fuer sich. Nachts um 3 sind wir noch nicht ohne Benzin dagegsessen, aber wir haben auch schon geschwitzt, weil ueberall nur diese SB-Tankstellen waren, die keine auslaendischen Bankkarten oder Kreditkarten nehmen und auch kein Cash. Muenztelefone scheint es auch nicht mehr zu geben. Mein Mann verpasste einen Zug und sass mit den Kindern in Paris am Gare de l'Est fest und konnte nicht anrufen, weil er am ganzen Gare de l'Est kein Muenztelefon fand. Die spinnen, die Gallier. ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...