Wer kennt sich aus? Fahrrad- bzw. Hausratversicherung

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mischa, 2. Juni 2012.

  1. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.418
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    Ich stelle gerade fest, dass mein Rad nicht gegen Diebstahl versichert ist. Nach dem in unserer Tiefagarage letztens im großen Stil Autofelgen/Räder gestohlen wurden, mache ich mir so meine Gedanken.

    Wer kennt eine gute und preiswerte Versicherung die auch teurere Räder abdeckt. Bis jetzt bin ich bei der Gothaer fündig geworden, bei der das Rad, gegen Aufpreis, bis zu 3% der Versicherungssumme versichert ist. Gibt es bessere Angebote? Der Markt ist etwas unübersichtlich.

    Sonnige Grüße vom rätselnden Eisbär

    <!-- BEGIN PARTNER PROGRAM - DO NOT CHANGE THE PARAMETERS OF THE HYPERLINK -->
    <a href="http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=79044&site=7342&type=b4&bnb=4">
    <img src="http://banners.webmasterplan.com/view.asp?ref=79044&site=7342&b=4" border="0" alt="Gothaer Versicherung" width="125" height="125" /></a><br />
    <!-- END PARTNER PROGRAM -->
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wer kennt sich aus? Fahrrad- bzw. Hausratversicherung

    Wenn du magst kann ich nächste Woche mal unseren Versicherungsmakler fragen .... der sucht mir sowas raus, halt nur die für die er arbeitet, aber vielleicht ist ja ein gutes günstigeres Angebot dabei.
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.728
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Wer kennt sich aus? Fahrrad- bzw. Hausratversicherung

    Also bei uns ist das in der normalen Hausrat inbegriffen - selbst wenn es am Bahnhof geklaut ist (Arbeitsweg) bin ich abgesichert. Wir sind bei der VHV, bekommen im Schadensfall aber maximal 1% der Versicherungssumme - wobei das in dem Fall die Komplettsumme der Hausrat ist, was bei uns locker fürs Rad ausreicht.
     
  4. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wer kennt sich aus? Fahrrad- bzw. Hausratversicherung

    ach gott, deutschland ist echt ein schlaraffenland.... in österreich udn speziell in wien sind fahrräder gar nicht versicherbar, da der diebstahl sozusagen voraussehbar und eine normale folge des radfahrens ist....

    lg
    riccarda
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.837
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Wer kennt sich aus? Fahrrad- bzw. Hausratversicherung

    Na, wenn ihr auch so nah an Amerika seid, da sind einfach andere Verhälnisse.:hahaha: Ich werde nie vergessen, als ich mal mit Yannick durch Wien gelaufen bin, da war er so 5 Jahre alt, etwas abseits der Tourigebiete, als Markus da Trainer war, jedenfalls begeneten wir durchaus auch Farbigen, Bettlern und div. anders aussehenden Menschen, da flüsterte mir Yannick zu "gell das sieht man das man hier schon fast in Amerika ist, bei den vielen komischen Menschen"

    Lg
    Su
     
  6. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wer kennt sich aus? Fahrrad- bzw. Hausratversicherung

    köstlich ;-)))
    dem sohn meiner schweizerischen freudin gefallen in wien die hundstrümmerl, die auf dem gehsteig rumliegen, sowas kennt er aus zürich natürlich nicht. aber wir arbeiten daran....

    grüße vom balkan
    riccarda
     
  7. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.418
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Wer kennt sich aus? Fahrrad- bzw. Hausratversicherung

    Riccarda auch bei uns ist Fahrraddiebstahl an der Tagesordnung. Speziell in unserem Fall auch gern unterm Fenster der Kriminalpolizei die hier direkt am Bahnhof residiert :)

    Aber so oarm seid ihr auch nicht dran, es gibt durchaus mehrere Versicherungen die das Risiko selbst in meinem geliebten Wien versichern -> https://durchblicker.at/fahrradversicherung

    @Christina sehr lieb aber ich bin so langsam mit meinen Recherchen auch durch. Sollte er einen Geheimtipp haben immer gerne.

    Es gibt mehrere Alternativen. Wie bei Schäfchen 1% ist meist im Hausrat drin mur reicht das heute kaum mehr für ein gutes Rad aus (wir leben in bescheidenen Verhältnissen). Je nach Versicherung ist auch 2,3,4 gar 5% versicherbar. Ein gut ausgestattetes Sportrad liegt heute bei 2.000 Euro, da kommt man normalerweise nicht weit mit der 1% Regelung.

    Die Unterschiede liegen dann in den Details, was wird ersetzt (Zeit- oder Neuwert), ist es auch nachts versichert (meistens nicht) und wie muss es gesichert sein. Manche Versicherungen verlangen Schlösser die nahezu 100 Euro kosten. Der Teufel steckt im Detail. Viele Räder stehen beispielsweise in einer Tiefgarage oder in einem Mehrparteien Keller, in dem man es zwar abschließen aber nirgends anschließen kann. Wer will trägt es einfach weg. Und zu guter Letzt decken nicht alle Versicherungen Zubehör wie Radanhänger oder Schadensfälle im Urlaubsland ab.

    Es dann noch explizite Radversicherungen die sehr teuer sind aber auch alles abdecken, bis hin zu Vandalismus. Das kostet dann aber auch bis zu 10% des Radwertes im Jahr. Ein Freund von uns hat mehrere Räder, das Teuerste für rund 6.000 Euro, da könnte ich nicht mehr ruhig schlafen :-D

    Grüße vom Rad fahrenden Eisbär
     
  8. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Wer kennt sich aus? Fahrrad- bzw. Hausratversicherung

    Fahrrad im Esszimmer stehen haben ist fast genausogut wie eine Versicherung ...












    :weghier:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wer kennt fahrrad 24 versicherung

Die Seite wird geladen...