Wer hat Erfahrungen mit kombiniertem Asthma?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Schäfchen, 24. Juni 2011.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Bitte werft mir doch einfach mal alles an den Kopf, was ihr darüber wisst und ob man das in den Griff bekommt und welche Einschränkungen entstehen können und so ...

    Mein Kopf ist grad leer, nicht aufnahmefähig, ich muss das erst mal sacken lassen - der Patient bin ich!
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Wer hat Erfahrungen mit kombiniertem Asthma?

    Den Begriff kombiniertes Asthma, kenne ich nicht, was soll das sein? Mit was kombinierst Du das den??ßß

    Lg
    Su
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Wer hat Erfahrungen mit kombiniertem Asthma?

    Wenn ich das recht verstanden hab, kombiniert sich bei mir allergisches Asthma mit Belastungsasthma. Ich hab Cortison für momentane Dauertherapie, Antihistaminika und Salbutamol als immer mitzuführendes Notfallspray bekommen. Ausserdem muss ich mit dem Peakflow tgl zweimal messen und Protokoll führen. Schulung zum Umgang mit dem Asthma gibt es Ende September.
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.727
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wer hat Erfahrungen mit kombiniertem Asthma?

    Da bist Du doch gut versorgt und kontrolliert. :winke:
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Wer hat Erfahrungen mit kombiniertem Asthma?

    Andrea, Tim hat Asthma aufgrund seiner Allergie und hat genau das, was du auch bekommst: Cortison als Dauermedikation, Salbuhexal als Notfallmedikament und er soll auch 2-mal täglich seinen Paek Flow messen. Allerdings ist der Kontroll-Rhythmus jetzt etwas größer.

    Ich denke auch, dass du gut versorgt bist.

    Wegen des allergischen Asthmas könntest du ja in Erwägung ziehen, mal die Alternativmedizin zu Rate zu ziehen.

    :winke:
    Kathi
     
  6. smiley =)

    smiley =) Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wer hat Erfahrungen mit kombiniertem Asthma?

    fabi hat seit ca 1,5 monaten belastungsasthma und seit einer woche wissen wir dass sie allergien auch hat. sie hat singulair und calium phosphoricum als dauermedikation und sultanol als notfallsspray.
    möchtest du etwas bestimmtes wissen?
    liebe grüße
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Wer hat Erfahrungen mit kombiniertem Asthma?

    Danke. Kathi, was mich halt ein bissel verwirrt ist, dass ich Medikamente bekomme, auch erklärt bekomme wie ich sie anwenden soll und das war es. Eine Schulung, wie ich die Krankheit selbst handhaben sollte, gibt es erst Ende September. Und bis dahin?

    Ich schleich hier ein wenig rum wie Falschgeld, fühle mich total blöd beim PeakFlow messen und inhalieren. Meinem Mann fallen meine Hustenanfälle gar nicht auf, haben wir festgestellt ...

    Ich habe mich jetzt auf den Standpunkt gestellt, dass ich ja nix untersagt bekomme habe, also genauso weiterlebe wie bisher, mit täglichen Radfahrten ins Büro und zurück zum Bahnhof, langen Spaziergängen mit Hund etc. ...

    Es fühlt sich alles so unwirklich und falsch an.
     
  8. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer hat Erfahrungen mit kombiniertem Asthma?

    ich weiss, was du meinst.

    aber ich denke, wenn du dich irgendwie "schonen"solltest, hätten sie es dir bestimmt gesagt.

    l gpetra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...