Wer hat Erfahrungen mit Aptamil 2 und Milumil 2

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Dini, 30. Juli 2004.

  1. Hallo !


    ich muß bei meiner kleinen wahrscheinlich bald auf eine 2. Nahrung umstellen und weiß nicht so recht, was besser ist. Aptamil oder Milumil.
    Momentan bekommt Sie aptamil AR da Sie ein Spuckkind war .
    Das Spucken hat aber aufgehört und deshalb möchte ich gerne umstellen.

    Außerdem protestiert Marie bereits nach 2 Stunden wieder weil sie Hunger hat.

    Schönes Wochenende !!
     
  2. Wir haben bis ein Stück in die 3-er Milch Aptamil gegeben, weil es bis vor kurzem die (unsres Wissens) einzige prebiotische Milch war und Max dadurch weniger Blähungen hatte, und es mit dem Stuhlgang geregelt klappt, damit kam er sehr gut zurecht.
    Inzwischen bekommt er die MM3, die ist auch prebiotisch, und billiger.

    Grüße Jan
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo.

    aptamil ist muttermilchähnlicher, eher für zierliche kinder geeignet, weil nicht so viel stärke enthalten ist, milumil ist stärkehaltiger, sättigt länger und somit besser für kräftigere kinder geeignet.

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...