Wer hat die Schule erfunden?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Claudia H., 11. August 2008.

  1. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Diese Frage hat die neue Rektorin als Wochenaufgabe an die Schüler gestellt.

    Ab diesem Schuljahr gibt es jeden Montagmorgen eine Schülerversammlung an der Schule meiner Tocher. Und jeden Montag wird eine Frage gestellt, die die Schüler im Laufe der Woche beantworten und herausfinden sollen.

    Heute kam eben diese Frage und ich finde keine eindeutige Antwort darauf. Was sagen denn die Lehrerinnen unter uns?

    LG
    Claudia
     
  2. Britta

    Britta Nordsee Tieffluggeschwader

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.768
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der schönsten Stadt der Welt
    AW: Wer hat die Schule erfunden?

    Claudia, schau mal hier.

    Aber ob das wohl so wirklich kindgerecht ist?:???:

    :winke:
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Wer hat die Schule erfunden?

    Keine Ahnung, wer das war, aber wenn du ihn findest, dann sag Bescheid, dann gibt`s kollektive Kloppe :hahaha: :zwinker:
     
  4. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Wer hat die Schule erfunden?

    Ich hab neulich gelesen wer die Schulpflicht verbockt hat ... aber wer die Schule erfunden hat ... *müssteichmalgooglen*
     
  5. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Wer hat die Schule erfunden?

    Und derjenige der die Ferien erfunden hat, kann sich auch gleuch anstellen.

    Aber eine Antwort hab ich auch nicht
     
  6. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Wer hat die Schule erfunden?

    *das* war irgendwie noch das logischste und seriöseste bei meiner Recherche
    *daher* hab ich meine Info, wo die Schulpficht her kommt
     
  7. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer hat die Schule erfunden?

    Danke für eure Links. Die hatte ich auch gefunden :) :bussi:

    Aber so eine richtige eindeutige Antwort scheint es ja nicht zu geben.
    Ich hab noch gelesen, dass Napoleon die Schulpflicht in Europa eingeführt hat.

    Na ja, die neue Rektorin macht sich ja schon richtig beliebt, wenn die mit sowas anfängt :umfall:Ich hoffe doch, dass sie es nächsten Montag auflöst.

    Sonja :hahaha:, ich sag Bescheid, wenns die richtige Antwort gibt.

    LG
    Claudia
     
  8. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wer hat die Schule erfunden?

    hallo,

    also napoleon mag die schullpflicht in teilen von europa eingeführt haben, aber sicher nicht in ganz europa. in österreich war es kaiserin maria theresia.

    versteh eigentlich nicht, dass ihr so negativ seid (war sicher ironisch gemeint oder?). ich persönlich halte schullpflicht für unumgänglich, denn sonst würden und dürften einige kinder nicht in die schule gehen. und keine ausbildung heisst keine chancen, das wissen wir doch alle. gerade damals war es nötig, eine pflicht daraus zu machen, da die eltern gegen einen schulbesucht waren.

    die eltern der mädchen noch viel mehr, die kinder sollten zu hause arbeiten und fertig. die schulpflicht ließ sich auch nur deshalb halbwegs durchsetzen, weil dlie kinder im sommer = erntezeit zu hause bleiben durften. daraus resultieren die wahnsinnig langen sommerferien, die uns nun zu schaffen machen.

    schule ja und unbedingt, es ist halt nur die frage, WIE setze ich es um.

    alles gute
    riccarda
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...