Wer hat das bloß erfunden?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von UTE UE, 23. August 2005.

  1. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    Ich bin am Ende meiner Kräfte angelangt! :umfall:

    Das ist ja die schlechteste Erfindung seit jeher!!!!!!!!!!

    Ich will nie wieder 6 Wochen Sommerferien haben, wie soll Mutter so etwas noch einmal überstehen.
    Bei uns sind jetzt die letzten Tage angeborchen und ich zähle sie schon. Die Kinder sind so was von unerträglich geworden, ich könnte sie morgens schon verbannen, an die nächste Wand klatschen, in kleine Stückchen schneiden und verschicken, ... :hä: :sagnix: :peinlich: .

    Wie haben das unsere Eltern nur damals ausgehalten?

    Für mich grenzt das an ein Wunder, denn ich hab nie gemerkt, daß es meiner Mutter zu viel wurde?!!!?

    Was bin ich froh, daß Morgen der Kindergarten und übermorgen die Schule wieder losgehen.
    Ich hoffe inständig, daß ich es bis dahin noch schaffe, ohne einem Nervenzusammenbruch zu erliegen.

    Geht es euch auch so?

    Oder stehe ich da etwa ganz alleine, dann würde ich ja verstehen, warum meine Mutter nie was sagte.

    In der Annahme, daß ich da nicht alleine bin:
    mitfühlende Grüße
    von UTE
     
  2. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Jaaaa, ich finds auch sowas von nervtötend, allerdings beginnt bei uns der Kiga erst wieder am 05. September :umfall: . Und das Wetter trägt auch nicht zur Erheiterung bei, sonst könnten sie den ganzen Tag im Garten verbringen, aber bei diesen Regengüssen keine Chance. Sie gehen sich schon gegenseitig aufn Wecker, ewiges Gezanke.....

    LG Conny
     
  3. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    Von mir aus hätten die Ferien noch länger sein können . Ich geniese es morgens rumgammeln zu können und den lieben Gott einen guten mann sein zu lassen.
    Meine Kids sind auch nicht allzu anstrengend und waren sie auch früher nicht.
    Also demnächst 6 Wochen Schule und den Rest der Zeit Ferien.


    LG
     
  4. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    Ja Conny, gezanke den ganzen Tag, das hab ich hier auch. Und dazu kommt eine fürchterlich riesengroße LANGEWEILE, (etwas, daß ich als Kind irgendwie nicht kannte).

    @ Astrid
    Willst du nicht meine Beiden die nächsten Sommerferien über haben? Die würden sich prima an deine Mädels vom Alter her anschließen.

    Jetzt grad sind sie draußen und spielen friedlich, ich sollte schenll mal eine Runde Duschen gehen, bevor sie wieder an kommen: MMMMMMMMMMMMMMAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!1


    LG UTE
     
  5. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    Oha 6 Wochen das will ich mir garnicht vorstellen. :dagegen: Der KiGa hatte jetzt 3 Wochen Ferien. Ich hätte ihn am liebsten an die Wand genagelt und geknebelt. :nix: Bei dem Sauwetter kann man ihn ja auch nich so raus lassen wie er es gerne hätte. Das Regenzeug lag nämlich im KiGa war ja auch nich abzusehen das es plötzlich 3 Wochen lang so schlechtes Wetter gibt. Seit gestern ist GsD wieder KiGa...ach war der Vormittag erholsam... :prima:

    Sandra
     
  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    meine haben erst ab dem 5.September(Michelle erst am 6., dann ist erst die "Einschulung" in die weiterführende Schule) wieder Schule.
    Bei schlechtem Wetter müssen halt Mal-und Bastelnachmittage her halten,oder wir spielen alle Playstation 2, am liebsten Sing Star (Vielleicht sind deshalb unsere Nachbarn von unten drunter ausgezogen, wegen unserem gejaule :p ) oder Eye-toy.Oder sie sind bei freunden.
    Bei gutem Wetter sind wir eh nur draussen.Und am Wochenende gehen wir, sofern mein GG mal frei halt, alle zusammen angeln.
    Gestritten haben sie sich bis jetzt noch nicht, nur Eric nervt seit dem ersten ferientag, wann endlich wieder Schule ist.

    Gruss
    Michaela
     
  7. Huhu,

    das beste in NRW ist ja, das gestern der erste Schultag war und bereits in 6 Wochen sind wieder 2 Wochen Herbstferien.

    seufzs..... Lehrer müßte man sein.....

    VG
    von Mel
     
  8. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Och, ich kann nicht klagen.
    Kolja war im "Ferienhort", also im ganz normalen Schulhort schon. Er wird ja dieses Jahr eingeschult, und die künftigen Schulkinder können in den Ferien schon den Hort besuchen, der dann schon morgens geöffnet hat. Die haben richtig für Entertainment gesorgt! Schwimmen gehen, Busfahrten in die Umgebung, Waldolympiade, Fahrzeugtag, Dominoday...usw.
    Ich glaube, hier zu Hause wär es nur halb so spannend gewesen.
    Er fands super, und vor allem hat er schonma die meisten seiner künftigen Klassenkameraden kennengelernt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...