Wer fährt ein Re-Import-Auto?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von LauraMama, 11. Januar 2009.

  1. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    Wir sind auf der Suche nach einem gebrauchten Zweitwagen. Nach vielen Stunden im Web sind wir immer wieder auf die EU-Gebrauchtwagen gestoßen. Vom Preis her sind sie ja absolut interessant. Ist da irgendwo der Haken an der ganzen Sache?

    Hat hier jemand einen Re-Import? Seid ihr zufrieden?
     
  2. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Wer fährt ein Re-Import-Auto?

    Mein Polo ist aus Spanien, habe ich aber schon 2001 gekauft.

    Da gibt es scheinbar keinen Unterschied, nur im Wiederverkaufspreis kriegt man wohl weniger als für einen deutschen Polo.

    Man muss das beim verkaufen auch angeben habe ich mal irgendwo gelesen.

    Ansonsten bin ich zufrieden, der Verkäufer ist auch gleich eine VW und Audi Werkstatt und repariert günstig was auch immer ist.

    Gerne wieder !!!
     
  3. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    AW: Wer fährt ein Re-Import-Auto?

    wir sind auch an einem polo dran. allerdings eben schon gebraucht. knapp ein Jahr alt...

    danke für deine auskunft!!!
     
  4. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    AW: Wer fährt ein Re-Import-Auto?

    wir fahren einen - unser Touren ist ein Italiener. Ich weiß nicht mehr genau, auf bestimmte Dinge muss man umbedingt achten, es gibt in der Branche einige schwarze Schafe. Wir haben unseren VW hier her: http://europe-mobile.de/
     
  5. Der Frank

    Der Frank Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wer fährt ein Re-Import-Auto?

    Das sieht man auch auf den ersten Blick an der Typen Nummer...
     
  6. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    AW: Wer fährt ein Re-Import-Auto?

    Ist vielleicht eine blöde Frage - aber in der Versicherung sind die genauso eingestuft, als ein "deutsches" Auto, oder?
     
  7. Der Frank

    Der Frank Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wer fährt ein Re-Import-Auto?

    Versicherung ja.

    Steuern, evtl. Nein. Kann sein das Re Importe schlechtere Agasnormen haben, obwohl baugleich. In einigen Fällen kann man das umschlüsseln, aber nicht immer (so wie bei mir).
     
  8. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    AW: Wer fährt ein Re-Import-Auto?

    Wieviel mehr macht das in etwa aus?? Prozentuell gesehen?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...