Wer erledigt euren Hausputz, wenn ihr arbeitet?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von elfchen, 10. Mai 2006.

  1. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Ein Blick auf meine Fensterscheiben zeigt mir unmissverständlich: Der Frühjahrsputz steht an! :umfall:

    Mich würde vor allem bei den berufstätigen Mamas interessieren, wie ihr das mit dem Hausputz erledigt.

    Also: Wer putzt? Teilt ihr das euch mit eurem Mann auf? Habt ihr einen "Putzplan" oder wie legt ihr fest, wer was erledigt? Wann erledigt ihr das Putzen, abends unter der Woche oder am Wochenende?
    Oder habt ihr jemanden, der eure Wohnung putzt (Putzfrau, Oma, oder wer auch immer...)? Wenn ihr eine Putzfrau habt, ist die angemeldet als Mini-Job oder so? Was zahlt ihr als Stundensatz?

    Ich habe es langsam satt, jeden Samstag mit Hausputz zu verbringen. Und da sind solche Dinge wie Fensterputzen oder mal alle Schränke auswischen nicht mit eingerechnet!

    :winke:
    Doreen
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Wer erledigt euren Hausputz, wenn ihr arbeitet?

    Da ich allein mit den Kids bin, hab ich niemanden mit dem ich mir Hausarbeit teilen kann.

    Da ich auch noch Vollzeit arbeite...putze ich wenn mir danach ist :-D
     
  3. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Wer erledigt euren Hausputz, wenn ihr arbeitet?

    Ich arbeite 15 Stunden in der Woche und auch die restliche Zeit ist ziemlich verplant.

    Mir ist die Hausarbeit nicht so wichtig und stell sie auch nicht vor meine Kinder. Anfangs hatte ich das Problem, dass ich dachte, es muß immer alles piccobello sein, mittlerweile nicht mehr.
    Wems nicht passt, muß ja nicht kommen.

    Aber zu deiner Frage: ich mach eigentlich alles allein, Angelo hilft ab und zu mal ein bisschen, aber eher selten ich bin gerade dabei, ihn in dieser Hinsicht umzukrempeln.
    Als ich nur daheim war, war das für mich ok, aber nun soll er ruhig ein bissl mit anpacken.

    :winke: Caro
     
  4. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.643
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Wer erledigt euren Hausputz, wenn ihr arbeitet?

    Wenn ich arbeite, erledigt den leider keiner :) . Obwohl, stimmt nicht ganz, meine Ma hilft mir ganz oft beim bügeln (ich hasse bügeln !). Und ansonsten wird das Putzen auf das notwendige Minimum beschränkt. Aber mir gehts wie dir, jeden Samstag ärgere ich mich über die "vergeudete" Zeit. Beim Aufräumen, einkaufen, Müll runtertragen, waschen etc. hilft mein Mann auch ganz tapfer mit, aber den Wischmopp schwingen ist nicht seins und so erspar ich es ihm (er arbeitet grad genug über die Woche). Und hoffe weiter auf den Samstag an dem wir sechs Richtige im Lotto haben und die Plackerei ein Ende hat ....:hahaha:

    LG
    Sandra
     
  5. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wer erledigt euren Hausputz, wenn ihr arbeitet?

    Also, ich gehe VZ 40 Stunden arbeiten, meine andere Hälfte 12 Stunden. Den Rest der Zeit ist er mit dem Sohnemann beschäftigt. Bei uns ist es so, dass mein Mann Fenster putzt und Staub wischt (beides wahrscheinlich häufiger, als ich es machen würde). Das war schon immer so, das sind so Frickelarbeiten, zu denen ich keinen Nerv habe. Er braucht dann aber auch lange, weil er so gründlich ist, aber darüber darf ich mich wohl nicht beschweren...

    Wir haben ein Haus, und unten ist alles gefliest. Da putze ich abends, in den Werbepausen, wenn das Kind im Bette ist und mir nicht direkt wieder drüberlaufen kann. Krümel und Hundehaare werden täglich gesaugt, mal eben zwischendrin, geht ja schnell. Oben ist auch Teppich. Badezimmer kommen dran, wenn mich die Putzwut packt, meistens Samstags, das kleine GästeWC eher in der Woche zwischendrin. Sowas wie Schränke auswischen mache ich, wenn es nötig ist, wie sollte es anders sein: zwischendrin ;-).

    Ich bin kein Schmuddel, aber Sauberkeit bestimmt auch nicht mein Leben. Das Konzept war noch nie meins, und spätestens, als wir den Hund bekommen haben, hätte sich das auch erledigt. Über eine Putzfrau haben wir schon mal nachgedacht, aber dann war ich da irgendwie zu geizig für. Inzwischen hat sich herausgestellt, dass Colin gerne fegt und wischt - wenn man ihm einen Lappen in die Hand gibt, ist er erst mal beschäftigt. Wir haben beschlossen, diese Einstellung zu fördern, vielleicht nützt es ja was :nix:
     
  6. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Wer erledigt euren Hausputz, wenn ihr arbeitet?

    Huhu Doreen,

    den "Kleinkram", der unter der Woche anfällt, erledigt mein Mann, da ICH ja Vollzeit arbeiten gehe.

    Bügeln, Böden und Fenster mache allerdings ich, da hat er irgendwie kein Händchen für. Und das erledige ich meist am WE ! Hier und da überkommt mich ein regelrechter Wahn, dann schmeisse ich meine Beiden aber auch aus der Wohnung, damit ich in Ruhe diesen Wahn ausleben kann ! Dann bin ich einfach nicht zu stoppen !

    :winke:
     
    #6 Helga, 10. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2006
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Wer erledigt euren Hausputz, wenn ihr arbeitet?

    Ich bin Vollzeitstudentin, also quasi auch nicht zu Hause. Ingo ist vollzeit berufstätig. Bei uns kommt einmal die Woche eine Haushaltshilfe, die den wöchentlichen normalen Rundumschlag macht - von Wäsche aufhängen/legen (wenn was da ist) bis fegen, wischen. Ansonsten ist Sonntag der Wäsche-leg-Tag, das machen wir zusammen in der Mittagspause. Fenster und Frühjahrsputz mache ich nach und nach, wenn mir so ist. Jetzt hab ich das immer Stück für Stück gemacht, wenn ich das Fenster dekorieren wollte oder Küche, weils ne neue Gardine gab ...
     
  8. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Wer erledigt euren Hausputz, wenn ihr arbeitet?

    Ich gehe Teilzeit arbeiten (28Std./Woche)
    Leider können wir uns keine Putze leisten, also mache ich alles wenn ich Zeit und Lust habe.
    Dabei unterstützt mich mein Mann so gut er kann.
    Wir wechseln uns manchmal beim Bügeln ab.
    Fenster und Boden putzen, mache ich allein.
    Dafür kümmert er sich hauptsächlich um den Garten.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...