wenn einer eine Reise tut ....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Knuddelbärchen, 22. Juni 2006.

  1. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ... dann kann er was erleben ...

    Wir wollen im Sep. nach Belgien in einen Center Park fahren und nun ist Mama auf die Idee gekommen, dass man für den jüngsten Sproß der Familie (7 Monate) vielleicht einen Kinderpass braucht.

    Ich also losmarschiert ins Kreisverwaltungsreferat mit Personalausweiß und Geburtsurkunde meines Kleinen

    Nix da - die nette Dame hinterm Schalter klärte mich mal auf.

    Kinderpass gibs nicht mehr, heißt jetzt Kinderreisepass

    Sie brauchen
    Passfoto vom Kind (wie bitte?)
    Personalausweis
    Personalausweis des Ehemannes (hä`?)
    Geburtsurkunde
    Einwilligungserklärung des Ehemannes, dass er mit der Ausstellung eines Reisepasses einverstanden ist (weil wir gemeinsames Sorgerecht haben)

    Na Bravo - bin ich wieder abgedackelt und hab gleich für heute Nachmittag einen Fototermin mit Julian. Kostenpunkt 13 EUR und für den Pass dann noch mal 13 EURonnen macht 26 EURos (manno, und da fragt man sich, wo das Geld am Monatsende blos wieder hin ist).

    Für Teresa haben wir einen Kinderpass, der gilt wohl noch, obwohl auch kein Foto drin ist (hoffentlich ist diese Info korrekt).
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: wenn einer eine Reise tut ....

    hast DU keinen Reisepass?
    Es ist sicherlich günstiger die Kinder dort eintragen zu lassen :)
     
  3. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: wenn einer eine Reise tut ....

    Nein einen Reisepass hat weder mein Mann noch ich, da unsere erste und letzte Auslandsreise 1997 war. Wir fahren zwar oft in "Urlaub", dass ist bei uns aber eine Fahrt in unsere alte Heimat, wo sämtliche Verwandtschaft wohnt (Schwiegereltern, meine Mam etc.).
     
  4. AW: wenn einer eine Reise tut ....

    hallo,

    also diese einwilligungserklärung, das der ehemann einverstanden ist...., die habe ich auf der stadtverwaltung selber unterschrieben, ich brauchte weder meinen mann dabei, noch den seinen ausweis., ausserdem sind wir ja verheiratet und haben beide das sorgerecht, was sowas soll.

    wenn die das von mir verlangt hätten, dann hätte ich denen mal vorgerechnet, was für kosten auf die zukommt, wenn mein mann wegen so einer sache extra da antanzen muss.
    ich glaub die haben echt eine an der klatsche.

    ich habe das mit dem kinderreisepass nämlich auch erst durch.

    wir waren beim fotografen und die erzählen mir dann auch noch, das das ganz bestimmte bilder sein müssen und die abmessungen müssen stimmen usw.

    als ich mit den bildern dann zur stadtverwaltung kam, sagte mir dort die dame, das die bilder meiner tochter gerade so an der grenze wären, sie müsste die so nicht annehmen, aber sie würde heute mal ein auge zudrücken, da der drucker kaputt ist und ich noch mal kommen muss, den ausweis abholen.

    hätte sie mich wegen der bilder noch mal weggeschickt, hätte ich den fotografen rund gemacht, erst gross erzählen und dann doch nicht richtig.

    lg kristin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...