Wenn durchs Zahnen nicht gegessen wird..

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Alina, 19. Februar 2010.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    ... :winke:


    Sie bekommt grad die oberen Schneidezähne und isst dadurch sehr schlecht, ein bisschen Obst geht aber sonst halt nichts. :rolleyes:

    Und da ich ja nicht wieder anfangen wollte sie voll zu Stillen, ist es dann ok das sie dann halt eine Flasche bekommt statt der festen Nahrung?

    lg
     
  2. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Wenn durchs Zahnen nicht gegessen wird..

    Wenn Du doch ncoh voll stillen würdest, dann würdest Du statt dessen doch ne Stillmahlzeit geben, oder? Stillkinder werden dann eben gestillt nd Flaschenkinder bekommen ne Flasche. DIe, die beides trinken, so wie Inja, eben eins von beidem.

    Nils hat in solchen Phasen wieder fast voll gestillt, Lars hatte dann eben ne Flasche statt fester Nahrung. Ist ja nicht von Dauer und schadet sicher nicht. Biete ihr doch immer wieder das an, was Du normalerweise anbieten würdest und wenn sie so gar nicht mag, weils weh tut, dann eben eine Flasche.

    :winke:
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wenn durchs Zahnen nicht gegessen wird..

    Ja stimmt :umfall:

    ABer ichmein ob es generell ok ist? Anbieten tun wir immer. Heut hat sie ein klitzekleines bisschen Spinat gegessen, aber auch nicht die Menge das sie Satt gewesen wär.

    Abends bekommt sie ja normalerweise Grießbrei. Heut wars nich reinzubekommen.

    Wie sie die Flasche ersehnte, ich hab sie vorbereitet Inja sah sie und zeigte drauf ähäh...hat sie gemacht. Und gierig 140ml getrunken.

    lg
     
  4. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Wenn durchs Zahnen nicht gegessen wird..

    Ich denke schon, dass das generell o.k. ist. Du hast ja auch nicht immer gleich Hunger. ;-) Wenn ich schon mal das Zahnfleisch entzüpndet hab, würd ich auch am liebsten nur Flüssignahrung zu mir nehmen wie ne Suppe oder so.

    Lass sie einfach, das ändert sich auch wieder. :winke:
     
  5. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Wenn durchs Zahnen nicht gegessen wird..

    Und weisst Du was? Nils hat bis kurz vorm ersten Geburstag am normalen essen immer nur genascht, nie ne volle Mahlzeit gegessen. Mittags, wenns hoch kam mal ein dreiviertel Gläschen, besser war das Essen von Mama zu probieren, wenn es denn möglich war. Milchbrei? :umfall: die letzte TÜte hab ich in Irland gelassen, da war er 11 Monate alt. Gegessen hat er wenns hoch kommt drei ganze Portionen verteil auf vier Monate :nix:
    OGB? dreimal probiert, drei mal weggesschmissen. Banane pur mit Babykeks war besser. :rolleyes: Wovon er sich ernährt hat? Mumi ohne Ende und heute? Heut isst er - zumindest im KiGa :nix: bis auf wenige Ausnahmen alles. Auasi sobald er Familienessentauglich war, hat er dann immer mehr und mehr ganze Mahlzeiten gegessen.

    Mach Dir keinen Kopp, die Zwerge holen sich, was sie brauchen :bussi:
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wenn durchs Zahnen nicht gegessen wird..

    Dabei ist Inja schon ganz anders als die 2 großen :-D Also sie PROBIERT alles. Letztens erst beim Griechen auf Papas Schoß mopste sie sich unbemerkt einen Zwiebelring :rolleyes: :hahaha: In den sie dann auch reinbiss. Aber geekelt hat es sie nicht.

    Sie Probiert alles und hat richtig Spaß dabei. Es gibt fast nichts was sie nciht "Essen" würde. Eigentlich ist es so wie du schreibst, das wir kaum eine "volle" Mahlzeit zusammen bekommen, aber ich vermute das dies an mir liegt, also das sie eben im Hinterstübchen hat das sie ja noch Milch bekommen kann.

    Ich bin aber jetzt auch sowas von stolz das sie eben die Flasche von MIR getrunken hat. Sonst hat Hendrik ihr sie immer gegeben. Und in fsat 2wo ist es soweit da lass ich mein Baby 4 Tage allein bei Papa. Und ich denk da wird sie aufjedenfall wieder besser Essen.


    lg
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. obere schneidezähne isst nicht

Die Seite wird geladen...