Wenn die Freundin so fertig ist,

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Krabbelkaefer, 2. Dezember 2006.

  1. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.823
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    dass sie ausspricht "wenn das so weiter geht haue ich ab" - wie weit geht meine Verantwortung dann?

    Hallo Ihr,

    ich hab ein mächtiges Bauchgrummeln deswegen. Mein Mann meint, gross machen kann ich nichts, aber irgendwie hätte ich noch gerne Eure Meinung dazu gehört.
    Meine Freundin hat zwei Kinder im Alter meiner beiden ältesten. Die Grosse hat medikamentenpflichtiges ADS diagnostiziert bekommen, der Kleine ist auch nicht unanstrengend. Sie geht selbständig halbtags arbeiten, ist aber derzeit unzufrieden, weil das mit der Kundenaquise nicht so recht läuft. Die Arbeit ist ihr wichtig, weil sie "nicht mehr alleine nur vom Geld ihres Mannes leben möchte" (Anmerkung von mir, er verdient sehr gut, möglich wäre es also spielend). Die Kinder sind übrigens beide ganztags betreut.
    Vor ein paar Tagen kam es bei ihr, die sonst kaum Gefühle zeigt (zeigen kann?) zu einem kleinen Zusammenbruch. Eine zickende 9jährige auf dem Spielplatz die plötzlich abgehauen ist (und wir standen da mit unseren Kleinen ...) und der Kleine, der im Augenblick einen mindestens 30min Schreianfal (so ihre Aussage, dass das neuerdings jeden Abend so lange geht) begann. (Die Grosse ist wieder aufgetaucht - von alleine glücklicherweise, wenn nicht wäre ich sie suchen gegangen, meine Freundin wirklich ziemlich fertig an dem abend war)
    Da fielen die Worte, die mir unendlich weh getan haben, weil die Mutter von meinem Mann dies wahr gemacht hat. Sie ist abgehauen und hat meinen Schwiegervater mit drei Kleinkindern alleine gelassen. "Wenn das so weiter geht, dann haue ich hab" war der sinngemässe Wortlaut.
    Genug erzählt - jetzt die Frage, habt ihr eine Idee, was ich als Freundin tun kann? An sie ranzukommen und mit ihr darüber zu reden ist ziemlich schwierig, da sie in dem Punkt nur sehr selten erreichbar ist.

    Ich möchte mir dann, wenn sie wirklich den Schritt gehen sollte irgendwann (und das traue ich ihr erschreckender Weise auch zu irgendwie) nicht vorwerfen müssen, dass ich die Situation erkannt, aber nicht gehandelt habe.
    Ach menno, aber ich habe gleichzeitig nicht das Gefühl irgendetwas wirklich effektiv tun zu können... schon blöd.

    Jetzt ist es lang geworden. Wollt ihr noch irgendetwas wissen um die Situation weiter einschätzen zu können? Habt Ihr Ideen?

    :help: Martina
     
  2. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Wenn die Freundin so fertig ist,

    Hallo!!


    Hat Deine Freundin vielleicht die möglichkeit mal ein paar tage alleine auszuspannen??OHne Kinder und Mann??Ich finde das wirkt Wunder wenn man mal wieder zu sich selber finden kann!!
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Wenn die Freundin so fertig ist,

    Hallo,

    ja, da wüsste ich was! Ich kann davon ausgehen, das sie hier in Wiesbaden wohnt,oder? Dann kann sie sich mal ans Nachbarschaftshaus in Biebrich wenden.Dort gibt es einen Psychologischen Dienst, das ist eine Beratungsstelle bei Problemen mit Kids aller art.Ich war dort mit Michelle wegen ihrer Schulprobleme.Das ist total klasse dort und die Mitarbeiter sind dort super nett!!!! Hier mal die Internetseite wo alles genau beschrieben ist Nachbarschaftshaus Wiesbaden Ich kann es echt nur wärmstens empfehlen, da sie dort Michelle (und auch mir) super geholfen haben, als es Michelle wegen dieser sch.... mathelehrerin damals so sch.... ging und bald soweit war aus dem fenster springen zu wollen......

    Liebe Grüsse
    Michaela
     
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Wenn die Freundin so fertig ist,

    Was ich noch dazu sagen wolle (es steht aber auch auf der seite), die stehen unter Schweigepflicht und die beratung ist kostenfrei!

    War mir noch wichtig das dazu zuschreiben
     
  5. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.823
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Wenn die Freundin so fertig ist,

    Freiraum für sich hat sie geschaffen und Hilfe sucht sie sich auch soweit. Allerdings bräuchte sie meiner Meinung nach jemanden, der sie mal darauf aufmerksam macht, dass statt vieler Aktionen mehr Herzlichkeit helfen könnte.
    Aber ich fühle mich dazu nicht in der Lage ...
     
  6. AW: Wenn die Freundin so fertig ist,

    Ebendies könnte uU so ein psych. Beratungsdienst, wenn er gut ist. Die Frage ist vielmehr, ob SIE das dann auch kann. Schließlich gibt es geung Menschen, die dies eben nicht können. Ich selbst bin mit einer kalten Mutter großgeworden, und hab lange gearbeitet, um meinen Kindern mehr Wärme entgegenbringen zu können. Dennoch ist da manchmal eine Scheu, die es mir schwer macht, sie einfach mal in den Arm zu nehmen. Das kann man hören, und selbst sogar wissen. Es zu ÄNDERN, ist eine ganz andere Kiste. Man möchte, aber es gelingt nur schwer.

    Bine
     
  7. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Wenn die Freundin so fertig ist,

    Und genau das würde sie dort auch erfahren!Die beratungsstelle ist echt klasse, daher würde ich ihr die dringenst empfehlen.

    Man fühlt sich schon bei dem ersten gespräch sehr wohl und vorallendingen verstanden.Ich habe 5 jahre lang in dieser schule drum gekämpft, das mir jemand bei meinem (und Michelles) Problem zugehört hat und nix passierte.
    Ich bin zu dieser beratungsstelle und konnte alles erzählen und mir wurde zu gehört und auch gleich erklärt, das und das kann man machen und dies und jenes muss man machen.Und das alles sehr freundlich und liebevoll.

    Auch wurde mir erklärt, wie ich mit Michelle umgehen kann/muss und was im Umgang verbessert werden kann (ich habe zum beispiel Michelle überall mit hingeschleppt wo es nur ging, ob sie wollte oder nicht, aber ich hatte angst, wenn ich sie mal alleine wo hin lasse, das sie sich was antut) und so weiter

    Was ich von der beratungsstelle kenne, denke ich, das sie für deine Freundin gut geeignet wäre.

    lg,
    Michaela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...