Wenn der Gatte Urlaub hat und...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nicky, 18. April 2011.

  1. Nicky

    Nicky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Homepage:
    ... dem kleinen Sohn hoch und heilig versprach, dass er ihn um 12.00 Uhr mit dem Auto abholt, wo ist er dann jetzt und seit zwei Stunden?

    Richtig! Auf der Arbeit! :bruddel:

    Und ich darf jetzt lostigern und den Lütten holen, der kein Mittag bekommt weil Papa ihn ja die Woche mittags abholt damit er daheim mit dem Bruder essen kann. Und der jetzt hungrig mit mir heimlaufen darf, dabei noch einen Abstecher zum ReWe machen muß weil ich seine gewünschten Paprika mit Tzatsiki frisch holen wollte während der Gatte ihn abholt, und der dann wahrscheinlich den Rest des Nachmittags fratzig sein wird weil Papa mal wieder ein Versprechen nicht hielt...

    Echt, heut nacht versteck ich das Telefon vom Gatten... *grml*

    Sorry... ein PddWnb, aber nachdem er vor zweieinhalb Stunden losfuhr, mit den Worten:

    "Und ich bin ganz sicher wieder zeitig daheim um Lukas zu holen. Versprochen! Ich muß nur gaaanz kurz schaun, was da nicht rund läuft..."

    und ich ihn immer noch nicht erreichen konnte, nervts mich einfach und mußte mal raus. :bruddel:
     
  2. Nicky

    Nicky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Homepage:
    AW: Wenn der Gatte Urlaub hat und...

    Und meine Übergangsjacke ist noch von heut früh ("Mama, bringt ihr mich heute mal zusammen??? Jaaaa????") im Auto.


    GNAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF!!!!!

    *tief Luft hol*

    Jetzt gehts mir besser.

    Glaub ich.... ;)
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wenn der Gatte Urlaub hat und...

    Kann ich verstehen dass der kleine enttäuscht und du sauer bist, wäre ich auch. Ist hier auch schon vorgekommen, aber ich sage mir dann immer, dass wir froh sind dass Sven eine Arbeit hat und dafür muss man das auch schon mal in Kauf nehmen.
     
  4. Nicky

    Nicky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Homepage:
    AW: Wenn der Gatte Urlaub hat und...

    Joa, hast ja schon Recht.

    An sich seh ich das auch so. Nur irgendwann ists einfach mal gut. Im Sommer macht er von vier Samstagen drei Überstunden weil seine Firma Kraftwerke wartet und das natürlich im Frühjahr/Sommer Hochsaison hat.

    Dann ist er morgens um sieben schon weg und oft vor sieben abends nicht daheim. Urlaub hat er jetzt nur diese Woche weil die nächste Woche dann sein Kollege geht. Die teilen sich die Ferien der Kinder halt auf.

    Irgendwann hat man einfach mal die Schnauze voll. Weniger wegen sich selbst sondern eher weils den Kids irgendwann mal an die Nieren geht...

    Aber ich seh es positiv. Der hat danach so ein schlechtes Gewissen, dass wir das morgen gepflegt auszunutzen gedenken. :mrgreen:
     
  5. AW: Wenn der Gatte Urlaub hat und...

    Och nee, wie doof.

    Ist dein Mann selbständig oder warum bringt er sich so stark ein?

    Katja
     
  6. Nicky

    Nicky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Homepage:
    AW: Wenn der Gatte Urlaub hat und...

    Der kann nicht nein sagen. *augenroll*

    10 vor 12 hat er mich angerufen, er würd uns dann jetzt abholen kommen weil er grad losgefahren sei. Sind 20 Minuten, wir waren schon fast da. Wenigstens hat er uns also vom Kiga abgeholt, meinte aber direkt, dass das evtl. noch einmal die Woche so sei. *grml*
     
  7. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Wenn der Gatte Urlaub hat und...

    Ich bin ja schon heil froh, das meine Kinder nach 13 Jahren nicht Onkel zu ihrem Papa sagen :mrgreen:

    Mein Göttergatte hat sogar dieses Jahr den 13. Geburtstag seinen Sohnes fallen lassen und war arbeiten, nur damit sein Arbeitskollege der ebenfalls an dem Tag Geburtstag hat, einen Tag Urlaub nehmen kann.
    Mein Mann hatte sich allerdings schon letztes Jahr im Oktober eigentlich für Erics Geburtstag Urlaub genommen ...... :umfall:

    Mein Mann arbeitet täglich (auch Samstags, Sonntags hat er mit viel Glück bis jetzt immer frei) von 8 bis spätestens 20 oder auch mal 21 Uhr....

    Aber was solls, man gewöhnt sich an alles. Bin ja froh, das er arbeit hat
     
  8. Nicky

    Nicky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Homepage:
    AW: Wenn der Gatte Urlaub hat und...

    *hihi*

    Das ist aber garnicht so weit her. ;)

    Mein Dad hat früher auf Montage gearbeitet und Fahrstühle installiert. Meine Mutter sagte mir, dass er den Job hingeworfen hat weil seine Tochter, sprich: Ich, wirklich mit drei Jahren nach einer Woche Abwesenheit wohl gesagt haben muß: "Mama, wie heißt der Onkel nochmal?" :mrgreen:

    Am liebsten mag ich die Begründung des Gattens, die er mal brachte als ich ihn fragte warum er seinen Urlaub auf eine bestimmte, für uns ungünstige Zeit gelegt habe. Er meinte: "Sonst kann der XY da keinen Urlaub nehmen und der hat doch Kinder..."

    Ähm... ja....

    Männer. :rolleyes:

    Muß ich erwähnen, dass er DIE Argumentation nie wieder brachte? *huuust*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...