wenig Trinker, wenig Esser

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Johanna, 10. April 2012.

  1. Johanna

    Johanna Tourist

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    ich hatte ja mal berichtet, dass mein Sohn (6,5 Mon.) nur wenig beziehungsweise nur im Schlaf trinkt. An dieser Situation hat sich leider auch wenig geändert.
    Ich hatte jedoch kurzzeitig mal die Hoffnung, dass es mit den Breien besser wird. Er aß für ca. 2 Wochen recht ordentlich. Doch dann begann er sich zu übergeben ca. 5xwöchentlich nach ca. 150gr. eines Breies. Ich habe ihn immer nur so lange gefüttert, wie er den Mund aufgemacht hat.
    Seit einer Woche hat er sich nicht mehr übergeben allerding hört er von sich aus nach 120gr auf zu essen.

    Unser momentaner Nahrungstag:
    - 6Uhr und 9Uhr zusammen ca. 200 ml Milch
    - 12:30 120gr. GKF
    - 16:00 120gr. OGB oder 140ml Milch wenn er sehr müde ist
    - 19:30 120gr.-140gr. Milchbrei
    - 23:00 150ml Milch mit 1ML Milupa calo Plus(=25kcal)

    Nun meine Frage: Wenn ich ihm ca. 1Stund nach dem Mittagessen den restlichen Brei anbiete, dann isst er ihn knapp (60gr). Soll ich das machen, hauptsache es geht mehr rein? Oder soll ich es lassen, da er ja ohnehin schon sechs kleine Mahlzeiten hat und der Tag so zum Dauersnack wird?

    Gewichtszunahme weiterhin 100 gr. in der Woche

    Liebe Grüße und Danke
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: wenig Trinker, wenig Esser

    Wenn er weiterhin gut zunimmt, würde ich die sechs Mahlzeiten beibehalten. Annemarie hat auch Zeiten, da schafft sie keine 400 g Brei mit 3 Mahlzeiten, vor allem, wenn ein Infekt oder Zähne im Anmarsch sind. Sie hat das aber bisher gut wieder aufgeholt, wenn sie mal weniger zunahm. Sie hat dann wieder Phasen, wo sie fast 500 g am Tag isst und dann meist einen Wachstumsschub hat.
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: wenig Trinker, wenig Esser

    Was sagt denn dein Gefühl?

    Die 100 g Zunahme die Woche sind klasse! Ich unterschreibe auch bei Kerstin, aber entscheidend ist dein Gefühl.

    :winke:
     
  4. Johanna

    Johanna Tourist

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: wenig Trinker, wenig Esser

    Hallo:winke:,

    was ihr sagt entspricht auch eigentlich meinem Gefühl. Nur muss ich seit der Zwerg mir Sorgen gemacht, ganz oft nach meinen Gefühlen kramen.:) Danke fürs suchen helfen!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...