welker kirschlorbeer

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Riccarda, 11. Mai 2012.

  1. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    hallo,

    vor rund 3 wochen haben wir unsere kirschlorbeerhecke gepflanzt. die pflanzen wachsen auf teufel komm raus, sodass mir schon angst und bange wird.

    bewässert werden sie über einen unterirdischen schlauch, der das wasser "rausschwitzt".

    nun: von 15 pflanzen lassen nun 2 x 2 pflanzen die triebe hängen, den anderen pflanzen geht es gut, nun bin ich natürlich sehr besorgt, was das sein könnte. habt ihr eine ahnung?

    lg
    riccarda
     
  2. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: welker kirschlorbeer

    Vielleicht fressen irgendwelche Schädlinge die Wurzeln ab?
     
  3. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: welker kirschlorbeer

    :winke:

    Wenn braune Flecken und/oder Löcher da sind, schau mal unter "Schrotschusskrankheit",
    das ist ein Pilz. Da kann man nicht viel machen, außer die befallenen Blätter wenn möglich abzusammeln und auch
    die, die auf den Boden fallen, zu entfernen.

    Ansonsten kann es ein Trockenheitsschaden sein, wir hatten Beides :umfall:,
    ich war mit den Blättern im Gartencenter und hab gefragt.

    Die Hecke braucht schon sehr viel Wasser, hätte ich nicht gedacht.

    Unsere Hecke (gemischt mit Glanzmispeln) steht schon drei Jahre und die ollen Lorbeeren wachsen dieses Jahr
    sichtbar zum ersten Mal. Wir haben Hornspäne zur Bodenverbesserung und Universaldünger benutzt und
    jetzt fluppt es.

    Sind denn die mit den welken Blättern auch schon gewachsen? Sonst würd ich vermuten, sie sind gar nicht richtig
    angewachsen...

    Funktioniert das mit dem Schlauch gut?
    Wir sind das ewige Wässern nämlich auch leid und mein Mann hat auch so einen Schlauch bestellt, ich bin skeptisch.

    Lg
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...