welches "Schneefahrzeug" für 3 jährige?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von mone_1978, 27. November 2010.

  1. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    wir hatten heut echt an sich nen schönen Tag im Schnee... an sich... nur Julian und Jannis fandens glaub ich doof.
    Fabian und Lukas haben Lenkbobs für die Kleinen hatte ich nen Holzschlitten und "poporutscher" mit.
    Auf den Schlitten wollten sie gar nicht sitzen, mit den Poporutschern haben sie es probiert aber Spass gemacht hat es ihnen nicht wirklich.
    Sobald ein Bob frei war saßen sie drinnen aber damit runterfahren wollt ich sie dann doch auch nicht lassen alleine.

    Fabian und Lukas haben sie ein paar mal mitgenommen aber dafür sind die Bobs zu klein an sich und die ganze Zeit wollen sie das eben auch nicht ihre kleinen Brüder mitnehmen.

    Hmmm und was könnt ich nun den Beiden anbieten???

    Wie macht/habt ihr das mit euren 3 Jährigen gemacht? Fabian ist in dem Alter am liebsten mit dem Poporutscher gerutscht und Lukas ist schon mit im Bob mit...

    "Müssen" sie sich nun damit abfinden dass es eben noch nichts anderes als die Rutscher gibt und ich leb eben mit dem gemaule oder doch schon ein Bob und dann im flachen Teil des Hanges fahren lassen?

    Was würdet ihr machen???

    lg

    Mone
     
  2. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: welches "Schneefahrzeug" für 3 jährige?

    Porutscher hatten wie erst später, da hatte Junior ( in dem Alter ) Schwierigkeiten das Gleichgewicht zu halten.

    Wir haben, da es bei uns immer viel Schnee hat und wir sehr viel draussen sind, schon immer das ganze Sortiment von Porutscher, Holzschlitten, Rutschteller und Bob.

    Auch nicht schlecht sind Plastiktüten mit Heu gefüllt ( oder eine Decke rein ) die rutschen auch nicht schlecht und kosten nix.

    Mit 3 Jahren fand ich entweder zu zweit auf einem Holzschlitten am besten oder alleine in einem Bob ( nicht zu steil natürlich ).
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...