Welches Schmerz-/Beruhigungsmittel beim Zahnen ?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Alexandra72, 27. Mai 2005.

  1. Hallo erstmal.
    Bin neu hier und hab auch gleich ne wichtige Frage.
    Wir wissen nicht mehr aus noch ein mit unserer Süßen.
    Sie bekommt oben Zähne und kann nicht einschlafen.Sie schreit und jammert nur das arme Ding.
    Osanit,Dentivox haben wir schon probiert,hilft nix.Momentan glaub ich schläft Sie ein wenig,nachdem ich ihr ein Babyzäpfchen (Schmerzen) gab.
    Aber wir würden gerne bei der Homöopathie bleiben.
    Gibts da ein gutes Schmerz-u.Beruhigungsmittel ?

    Danke und schöne Grüße aus Kulmbach

    Alexandra72
     
  2. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo Alexandra,

    ich halte Schmerzzäpfchen (Ben-u-ron nehm ich an?) auch nicht für das ideale Mittel bei Zahnungsbeschwerden.

    Wenn Osanit nicht hilft, versuch mal Chamomilla D 30. Auf Osanit hat meine Tochter damals auch nicht angesprochen, auf Chamomilla aber sehr gut. Und zur Beruhigung kannst du abends mal ein Viburcol-Zäpfchen geben, das ist pflanzlich und nicht so ein Hammer wie Ben-u-ron, das ich nur im absoluten Notfall geben würde.

    Und ansonsten biete etwas kühlendes an, z.b. nasser, kalter Waschlappen zum saugen und draufrumbeissen, Beissring, evtl. so eine Gummizahnbürste für Babys mit Noppen, damit kann sie sich das schmerzende Zahnfleisch massieren.

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  3. Hallo,

    es gibt auch ganz tolle Zäpfchen von Weleda (Chamomilla comp.). Nach meiner Meinung nach , beste Mittel bei Zahnungsbeschwerden wenn Osanit nicht so gut hilft.

    VG
    von Mel
     
  4. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Ach, und was ich ja ganz vergessen habe: Reginas Zahnwehöl! Das half bei Vivi auch supergut.

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  5. runninghorse1973

    runninghorse1973 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Mal hier und mal dort...
    Hallo,

    evt. können auch Viburcol Zäpfchen (homöopathisches Präparat von Heel)hilfreich sein - sie enthalten ebenfalls Chamomilla.

    LG,
    Daniela
     
  6. Hallo
    Vielen lieben Dank an alle :maldrueck

    Ihr habt unserer Lena super gut geholfen mit Chamomilla und Viburcol.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. benuron zäpfchen zur beruhigung

    ,
  2. benuron zur beruhigung

    ,
  3. beruhigungsmittel beim zahnen

Die Seite wird geladen...