Welches Navi?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von ConnyP, 25. April 2012.

  1. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Ich weiß, das Thema gabs schon, aber zuletzt in 2010. Vielleicht gibts ja neuere Erkenntnisse? :-D

    Wir tendieren zu diesem TomTom, aber Navigon und Garmin sollen ja auch sehr gut sein.
    5 Zoll dürfte es schon haben, leicht zu bedienen und zuverlässig sollte es natürlich sein, Städtetauglich auch zu Fuß wär prima.

    Erfahrungen? :winke:
     
  2. PePaMel

    PePaMel Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
  3. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
  4. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Welches Navi?

    Also ich bin ja absoluter Navigon Verschwörer!!

    Ich kenne TomTom, habe auf dem Handy Skobbler, und nutze auch teilweise Ö-Navi, aber es gibt nichts über Navigon, haben wir jetzt seit 2003, immer wieder neuere Versionen, und ich würde mir, wenn ich mir eins kaufen würde, kein anderes nehmen!!
     
  5. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Welches Navi?

    Mel, das ist ja sehr ähnlich, ich schau mal, ob es das auch mit größerem Display gibt.

    Ines, ist das so viel besser, dass es den Preis rechtfertigt?

    Jenni, weißt du denn, ob sich das TomTom schlechter bedienen lässt? Ich mein, wenn ich zufrieden bin, würde ich auch bei der Marke bleiben, mit der ich gute Erfahrungen gemacht habe.

    Danke euch schonmal. :bussi:
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Welches Navi?

    Wir haben das von Medion, und das ist Top.

    Aber inzwischen nutzen wir hauptsächlich unsere Handy mit Google Maps
     
  7. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.722
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welches Navi?

    Vor der Entscheidung würde ich auch bedenken, wieviel und wofür ihr es braucht.

    Ich habe beruflich ein so ähnliches wie Mel - TomTom XL. Für mich reicht es - ich bin viel gefahren damit. 500-1000km in der Woche kamen vor und mehr als 10 neue Adressen pro Tag.
    Es ist aber nicht perfekt. In Berlin gibt es oft gestaute Strecken an und völlig falsche Zeiten. Ich kenne aber keinen Routenplaner und habe noch von keinem Navi gehört, das einem in dieser Stadt immer sinnvoll leitet. In ländlichen Gebieten, in denen es keine Autobahnen gibt, wählt es sehr oft kleine Wege. Diese ähneln manchmal eher Waldwegen als Landstraßen. :lachen: Gut angekommen bin ich immer.
    Ich finde es sehr einfach zu bedienen. Fast immer macht es, wenn es in einem Ort oder bei einer Postleitzahl zwei Straßen mit gleichem Namen gibt gut verständliche Angaben zu den Ortsteilen.
    Die Bedienung finde ich sehr einfach. Ausweichrouten z.B. bei Straßensperren werden schnell errechnet.
    Bei Autobahnabfahrten muss man manchmal sehr auch auf die Namen achten, wenn mehrere Ausfahrten dicht beieinander sind oder mehrere Autobahnkreuze beieinander sind.
    In kleinsten Dörfern und außerhalb geschlossener Ortschaften stimmen die Hausnummern häufig nicht exakt. In Städten ist das deutlich besser......
    Ich komme gut mit klar auch wenn ich in völlig unbekannten Gegenden fahre, habe aber keine aktuelle Vergleiche mit anderen Navis.
     
  8. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Welches Navi?

    Also tomtom kenne ich keine ganz neuen Modelle... Navigon hat den spurwechselassistenten, d.h. Dir wird genau angezeigt, auf welcher Spur du fahren musst, wenn sich z.B. Die Autobahn teilt. Und es wird sehr genau gesagt, wann du die Autobahn auf welcher Spur in welche Richtung verlassen musst...

    Die Medion Software ist quasi Baugleich mit Navigon...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...