Welches Navi?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Alina, 22. April 2008.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Wir wollten uns ein Navigationsgerät zulegen, denn im Kartenlesen bin ich grotten Schlecht und auf dem Weg nach Leverkusen haben wir uns doch mehrmals verfahren. Das ist doof auf der Autobahn weil man da nicht wenden kann :rolleyes: Wir wussten gar nicht wo wir gelandet sind.

    Aber der Markt ist ja voll mit den Dingern und jedes hat seine Vor - Nachteile. Nur wenn ich weiter lese und lese und lese qualmt mir noch mehr der Kopf und ich kann mich jetzt schon schwer entscheiden.
    Ich dachte an dieses:

    [ame="http://www.amazon.de/Becker-7927-Traffic-Assist-Navigationssystem/dp/B000S5S7FC/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1208871019&sr=1-2"]Amazon.de: Becker 7927 Traffic Assist Navigationssystem Europa auf 2Gb SD Karte: Elektronik[/ame]

    Oder aber an dieses:

    [ame="http://www.amazon.de/Navigon-5110-Navigationssystem-Fahrspurassistent-Bildschirm/dp/B000QJCWD8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1208871074&sr=1-1"]Amazon.de: Navigon PNA 5110 Europa Navigationssystem, 38Länder incl. Osteuropa, Reality View, TMC, Fahrspurassistent, Bildschirm in Quer- und Hochformat nutzbar, Design Halter: Navigon: Elektronik[/ame]

    Im Preis unterscheiden sie sich ja wirklich nicht... Oder doch ein ganz anderes? :help:

    lg
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welches Navi?

    :winke:

    ich hab das hier:

    http://www.tomtom.com/products/product.php?ID=406&Category=0&Lid=3

    Und bin super zufrieden damit. Sowohl von der Bedienung her, als auch von den Möglichkeiten bis hin zu dem Punkt, dass er mich bislang immer noch überall hingebracht hat :-D

    Meine Schwiegermutter hat das auch und ist auch zufrieden.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  3. topa

    topa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Welches Navi?

    gugu

    ich habe das tomtom go und bin wirklich zufrieden. wegen meiner "schwierigkeiten" ,it rechts und links verfahre ich mich zwar trozdem aber das navi rechnet direkt eine neue route oder meckert das ich sofort wenden soll...;o)

    lieben gruss sandra
     
  4. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welches Navi?

    Also zum normalen Gebrauch sind die TomTom´s hier der absolute Renner, nicht allzu teuer, und einfach in der Handhabe...

    Wir haben uns vor einigen Tagen ein Sony gekauft, da wir zusätzlich noch Kroatien, Spanien usw. drauf haben wollten. Das ist auch sehr gut :jaja:
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welches Navi?

    :hahaha: Jetzt hab ich ja noch mehr auswahl :umfall: Hmm weiß nich... oder lass ich es ganz bleiben... obwohl dsa wär schon was feines... dann könnt ich auch mal allein irgendwo hin, wo ich sonst nie allein hinfahren würde... (Dresden zb.)

    lg
     
  6. AW: Welches Navi?

    dito :)

    aber meine Schwiegermutter hat keins
     
  7. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welches Navi?

    Schade für die Schwiegermutter :-D

    Für mich ist das ein ganz neues Lebensgefühl. Ich bin sowas von orientierungslos und Karten lesen kann ich auch nicht. Früher musste ich immer vorab Strecken mit meinem Mann abfahren, damit ich alleine irgendwo hinkomme. Jetzt kann ich auch mal spontan und ganz alleine und ohne Schweißausbrüche in unbekannte Gefilde fahren. :)
     
  8. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Welches Navi?

    tomtom :jaja: vor allem wegen des leichten updatens und der sicheren Navigation. Meine Eltern haben eins von Becker - kompliziert in der handhabung und läßt sich nicht mehr updaten, da zu alt ... (1,5 Jahre :umfall: )
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...