Welches Mineralwasser?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Alina, 11. November 2013.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich fange an mich langsam über die Säure/Basen Balance im Körper zu belesen. Heißt ich versuche die Waage zu halten ;-) Auf jeden Fall muss ein Mineralwasser bei mir SEHR Spritzig sein - allerdings wenn ich davon dann zuviel trinke, würde ich den Haushalt ja "stören" richtig?

    Ich habe mal versucht Gerolsteiner zu trinken *örks* Da musste ich mich richtig quälen, obwohl ich sonst jetzt gern Wasser mit Zitrone trinke.

    Dafür ist es aber auch sehr Mineralhaltig.


    Heute hab ich mir mal Volvic gekauft, allerdings kostet da 1,75L 99Cent :rolleyes: Und so viel Mineralien hat es auch nicht, aber es war still und geht eigentlich auch mit Zitrone.

    Welches Wasser trinkt ihr? Achtet ihr darauf wieviel Mineralien es hat & das ihr euch nicht übersäuert?

    lg
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Welches Mineralwasser?

    Im Prinzip stört Kohlensäure Viel mehr als ein Mikrogramm eines bestimmten Minerals. Probiere die Wasser mal durch, es muss nicht Volvic sein. Die hiesigen tun s auch. Lichtenauer, Bad Liebenwerdaer, Eilenburg. Probier einfach. Es ist gewöhnungsbedürftig plötzlich stilles Wasser zu trinken, aber man gewöhnt sich ganz schnell daran.
    :winke:
     
  3. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Welches Mineralwasser?

    Findet ihr? Ich hab das Gefühl ich gewöhn mich da nie dran. Bin ja eh jetzt erst von Wasser mit Geschmack oder A-Schorle, Cola light :sagnix: auf Wasser umgestiegen und so ein totes Wasser ohne Sprudel .... ich weiß nicht, ich mein immer ich bekomm da Brechreiz von... *seufz*

    Aber Alina, ich versuchs auch mehr Basen als Säuren zu mir zu nehmen und es ist sauschwer.
     
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welches Mineralwasser?

    Ich trinke seit 3 Jahren nur noch stilles Wasser vorzugsweise Vittel. Wie Uta sagt gewöhnt man sich schnell dran und ich vertrag es besser.
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Welches Mineralwasser?

    eigentlich reicht Kranenberger:heilisch: . Gesünder und günstiger geht nicht :).

    und ich bin nicht der Ansicht dass man mit Wasser in normalen Mengen getrunken,überhaupt was stören kann, für mich ist dieses Säuren-Basen-Zeugs ne ziemliche Geldmacherei. Meines Wissens nach hat man auch noch keine haltbaren stichfesten Beweise für diese Theorien gefunden man müßte den Körper entsäuern..... Der Körper reguliert schon den Säure-Basen-Haushalt selber über verschiedene Mechanismen, da kannst du dein Wasser trinken wie Du magst. Wenn du nicht grad im Nierenkoma liegst :heilisch: Nur allzu salzhaltig sollte es nicht sein...

    :winke:
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Welches Mineralwasser?

    Na super der Rechner von Getolsteiner empfielt natürlich sein eigenes Wasser. Schmeckt mir nicht :)

    Aber wie schon angedeutet, lass die Kohlensäure weg und alles ist tutti.
    Wenn Du Dich wirklich mit der Ernährung beschäftigen magst, da gibt's einige Links im Netz. Ernährungsweise ist leider für uns hier nicht familientauglich.
    Lg
     
  8. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welches Mineralwasser?

    Ich trink gesprudeltes kranwasser.....keine hilfe, gell?:)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...